PLAYCENTRAL NEWS Apple

iPhone X: Kind entsperrt per Face-ID das Smartphone seiner Eltern

Von Patrik Hasberg - News vom 15.11.2017 10:29 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Laut Apple funktioniert die beim iPhone X verwendete Face-ID-Mechanik bei Kindern noch nicht ganz ohne Probleme. Dass diese aber in einigen Fällen sogar das Smartphone ihrer Eltern entsperren können, ist hingegen neu.

Erst gestern haben wir über eine von vietnamesischen Forschern erstellte Maske berichtet, mit denen die Face-ID-Mechanik von Apples iPhone X ausgehebelt werden konnte. Nun geistert ein weiteres Video durch das Internet, das nicht unbedingt für die Sicherheit der eingesetzten Technik spricht.

AppleiPhone X: Forscher überlisten Face-ID durch selbst gebastelte Maske

Darin ist eine Mutter mit ihrem 10-jährigen Sohn zu sehen. Wie die beiden demonstrieren, kann nicht nur die Mutter ihr Smartphone per Face-ID entsperren, sondern auch ihr Sohn. Was im ersten Moment recht lustig klingt, bedeutet aber auch, dass der Sohn das Gerät seiner Eltern ohne Probleme entsperren kann, um zum Beispiel deren Nachrichten zu lesen.

Laut Apple sind vor allem Kinder unter 13 Jahren ein Problem, da in diesem Alter die Gesichter noch nicht voll entwickelt sind, allerdings hat offensichtlich keiner an eine Verwechslung mit den Eltern gedacht. Hier würde natürlich ein Passcode anstatt Face-ID Abhilfe schaffen, wie Apple laut Wired geraten hat, die Lösung des Problems ist das aber sicherlich nicht.

Nach und nach gelangen immer neue Geschichten an die Öffentlichkeit wie zum Beispiel, dass Geschwister und sogar Halbbrüder die Technik durch ihre Ähnlichkeit aushebeln können. Bedacht werden sollte aber auch, dass Apple die Face-ID-Mechanik beim iPhone X zum ersten Mal einsetzt. Kommende Updates werden die Technik in Zukunft sicherlich weiter verbessern und optimieren.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Hogwarts Legacy Switch Erste Hardware für Nintendo Switch 2? Fans sind sicher! Erstes Spiel unterstützt scheinbar schon die PS5 Pro Star Wars Outlaws: Größte Marketing-Kampagne in der Geschichte von Ubisoft Minecraft Kellogg's Minecraft-Film der schlechteste Film aller Zeiten? JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter