PLAYCENTRAL NEWS Hitman 2

Hitman 2: Spannende Statistik zur Sean Bean-Mission

Von Philipp Briel - News vom 01.12.2018 13:54 Uhr
© Warner Bros.

Das Alter Ego von Schauspieler Sean Bean treibt sich nur noch wenige Tage in Hitman 2 herum. Zum ersten schwer zu fassenden Ziel haben die Verantwortlichen von Warner Bros. Interactive jetzt eine spannende Statistik veröffentlicht. Wer den Mimen eliminieren will, sollte sich also beeilen.

Die Entscheidung seitens IO Interactive, den für seine zahlreichen Bildschirmtode bekannten Schauspieler Sean Bean zum ersten schwer zu fassenden Ziel in Hitman 2 zu machen, war schlicht genial.

Das erste Ingame-Event im Stealth-Actionspiel neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wer den britischen Darsteller eliminieren will, hat noch bis zum 04. Dezember Zeit dazu. In einer neuen Info-Grafik enthüllen die Verantwortlichen von Warner Bros. Interactive jetzt spannende Statistiken zur Mission.

Hitman 2Hitman 2: Neues Update und Mission um Sean Bean sind da

Der Tod kommt in 47 Sekunden

In der ersten „Elusive Target“ Mission von Hitman 2 bekommt ihr es mit dem Abbild des bekannten Schauspielers zu tun. Sean Bean mimt den ehemaligen MI5-Agenten Mark Faba, der nun als freiberuflicher Auftragskiller arbeitet. 

Der Spitzname der Zielperson (Der Unsterbliche) ist ein ironischer Seitenhieb auf die Karriere des Briten, der vielen Filmfans vor allem durch seine Tode im Gedächtnis blieb – sei es als Boromir im Herrn der Ringe oder Eddard Stark in Game of Thrones.

Natürlich kann Bean auch in Hitman 2 dem Tod nicht entfliehen, 60,94 Prozent der Spieler haben den Auftrag bereits abgeschlossen. Der schnellste Spieler benötigte dazu gerade einmal 47 Sekunden: Ein Zufall? Immerhin ist Agent 47 der Protagonist des Spiels.

Hitman 2Hitman 2: TEST: Außer(m)ordentlich kreativer Profikiller

Die ICA 19 war die beliebteste Schusswaffe, während immerhin knapp 16 Prozent der Spieler Mark Faba mit seinem explodierenden Stift getötet haben. Bis zum 4. Dezember 2018 habt ihr noch Zeit, das erste schwer zu fassende Ziel zu eliminieren und euch den explodierenden Stift als neue Mordwaffe für künftige Aufträge zu sichern.

 

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Liebt Games und Serien auf allen Plattformen. Klemmt sich bevorzugt hinter das Lenkrad virtueller Rennwagen oder erholt sich an den Gewässern offener Spielwelten. Fühlt sich im Auenland aber genauso heimisch, wie in Battle-Royale-Shootern oder der nordischen Mythologie.
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter