PLAYCENTRAL NEWS Herr der Ringe

Die Herr der Ringe-Serie wird offenbar unerwartet sexy

Von Cynthia Weißflog - News vom 07.10.2020 09:22 Uhr
Herr der Ringe Serie Amazon Sex Nacktheit
© Warner Bros.

Was ist denn da am Set der Amazon-Serie zu Herr der Ringe los? In einem Casting-Aufruf wurden nun recht eindeutige Ansprüche an potenzielle Darsteller gestellt. Nacktheit und Intimität sind hier gefragt, eher ungewöhnliche Elemente für filmische Umsetzungen der Tolkien-Welt.

Sexszenen in der Herr der Ringe-Serie?

Wer die beiden Mittelerde-Trilogien von Peter Jackson verfolgt hat, weiß um die fehlende Sexualität in „Der Herr der Ringe“ und der „Hobbit“. Ein Grund dafür ist die Familienfreundlichkeit, die Jackson mit seinen Verfilmungen anstrebte. Heiße Sexszenen und übermäßig viel Nacktheit sind da eher fehlplatziert gewesen und schienen ohnehin nicht in die Fantasy-Welt Tolkiens zu passen.

In der von Amazon beauftragten Serie könnte es nun jedoch etwas anders zugehen… Zumindest lassen das die aktuellen Casting-Aufrufe (via Comicbook) der „Herr der Ringe“-Serie diese Vermutung zu, denn hier wurde sehr explizit nach Darstellern gesucht, die sich mit Nacktheit wohlfühlen:

„Bequem mit Nacktheit? Bis zu 500 US-Dollar pro Tag. Verwenden Sie die Referenz NUDE. Wir brauchen Nackte mit Sitz in Auckland – ab 18 Jahren, alle Formen und Größen (Intimitätsrichtlinien werden am Set immer befolgt).“

Die in Neuseeland stattfindende Produktion hat außerdem einen Intimitätskoordinator vorzuweisen, dessen Anwesenheit ebenfalls vermuten lässt, dass in der HdR-Show Sexszenen enthalten sein könnten.

Wird die HdR-Serie wie Game of Thrones?

Eingefleischte Mittelerde-Fans könnten vor dieser Neuigkeit jedoch wohl eher zurückschrecken, als sich über sexy Momente zu freuen. Immerhin würden derartige erotische Elemente nicht wirklich dem Bild entsprechen, das Schöpfer J.R.R. Tolkien vor über 90 Jahren zeichnete.

In die rohe und dunkle Welt der Erfolggserie Game of Thrones hingegen fügten sich Sexszenen und Nacktheit passend ein. Hierfür boten die von George R.R. Martin geschaffenen Bücher jedoch auch die entsprechende Grundlage.

Inwiefern sich die Mittelerde-Serie für derartige Szenerien eignet oder wie die Nacktheit hier ein- und umgesetzt wird, bleibt noch abzuwarten. Einen Start-Termin auf Amazon Prime Video gibt es jedenfalls noch nicht, der Großteil der Hauptfiguren ist jedoch schon mit Schauspielern besetzt. Bezeichnenderweise sind einige von ihnen für ihren Auftritt „Game of Thrones“ bekannt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter