PLAYCENTRAL NEWS Guild Wars 2

Guild Wars 2: Massive Änderungen am WvW-Modus

Von Christian Liebert - News vom 22.05.2015 09:57 Uhr

Auf der offiziellen Webseite von Guild Wars 2 hat Entwickler ArenaNet einen frischen Blogpost bezüglich des Aufwertungssystems im Welt gegen Welt veröffentlicht. Dabei gibt es einige Veräderungen am WvW-Konzept.

Mit der kommenden Erweiterung Heart of Thorns bekommt Guild Wars 2 nicht nur ein neues Gebiet, eine neue Klasse, frische Quests, Dungeons und Ausrüstung spendiert. Es wird auch einige Änderungen an bestehenden Systemen geben. Unter anderem auch an den Aufwertungen um Welt-gegen-Welt-PvP (WvW). Wie diese aussehen werden, hat ArenaNets Tyler Bearce nun in einem offiziellen Blogposting bekannt gegeben.

► Für das Aufwerten müssen keine Vorräte mehr aufgewendet werden.

► Die Lagerkapazität für Vorräte und die Größe der Vorratslieferungen werden reduziert.

► Das Aufwerten kostet kein Gold mehr.

► Einzelne Aufwertungsoptionen werden jetzt in Rängen zusammengefasst.

► Das Aufwerten auf den nächsten Rang geschieht automatisch nach einer bestimmten Zeit.

► Es gibt zwei Ränge für Lager und drei für alle anderen Ziele.

► Je höher der Rang, auf den aufgewertet werden soll, desto länger benötigt die Aufwertung.

► Mit jeder Lieferung einer Dolyak-Karawane wird die verbleibende Zeit um einen bestimmten Wert verkürzt.

► Die für eine vollständige Aufwertung eines Ziels benötigte Zeit bleibt in etwa gleich.

Die Anzahl der Eigenschaftenränge von „Wachenschinder“ und „Verteidigung gegen Wachen“ wurde von 10 auf 5 reduziert.

„Angewandte Tapferkeit“ und „ Angewandte Stärke“ wurden aus den Eigenschaftenreihen „Verteidigung gegen Wachen“ und „Wachenschinder“ entfernt.

Eigenschaftenreihen mit einem Bonus von 1% bis 5% erhalten jetzt einen Bonus von 2% bis 10%.

Die Gesamtkosten der Belagerungswaffen-Eigenschaftenreihen wurden von 75 Punkten auf 60 Punkte gesenkt.

Die Gesamtkosten der Eigenschaftenreihe „Vorrats-Tragekapazität“ wurde von 300 Punkten auf 145 Punkte gesenkt.

„Nachschubmeister“ und „Schrecken der Söldner“ bleiben unverändert bei 15 Punkten.

Alle Fortschrittspfade für Eigenschaften mit fünf Rängen wurden vereinheitlicht und umfassen nun 35 Punkte.

Alle Fortschrittspfade für Eigenschaften mit vier Rängen wurden vereinheitlicht und umfassen nun 15 Punkte.

Den kompletten Beitrag könnt ihr auf der Webseite von Guild Wars 2 nachlesen.

News & Videos zu Guild Wars 2

Guild Wars 2: Kündigungswelle: Entwickler streicht mehrere Stellen Guild Wars 2: Mitarbeiter nach Streit auf Twitter offensichtlich entlassen Guild Wars 2: Die Lebendige Welt geht weiter – kommende Episode verkündet Guild Wars 2: ‚Lodernde Flammen‘ im spektakulären Teaser-Trailer Guild Wars 2: Schwere Probleme nach Update – dafür hagelt es Geschenke Guild Wars 2: Hacker verrät sich selbst und zeigt damit Lücken im System
Guild Wars 2 MMORPG PC
PUBLISHER NCSoft
ENTWICKLER ArenaNet
KAUFEN
Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen Uncharted-Film: Nathan Fillion bricht sein Schweigen über Nathan Drake-Besetzung Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert GTA 6 - Wallpaper, Screenshots, Bilder GTA 6: Alle bekannten Infos und Leaks zum Spiel – Release, Map & Protagonisten
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K GTA Online - Belohnungen LS Car Meet GTA Online: Sportwagen Pfister Comet S2 ab sofort verfügbar, neues Testfahrzeug und GTA-Boni Diese Spiele erscheinen 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS