PLAYCENTRAL NEWS gamescom

gamescom 2022: Bandai Namco bestätigt Teilnahme

Von Mandy Mischke - News vom 04.07.2022 10:23 Uhr
© PlayCentral/Dustin Hasberg

Die gamescom rückt immer näher. Am 24. August 2022 ist es so weit und die Kölner Messe öffnet ihre Tore erstmals nach zwei Jahren wieder für Gamer, Cosplayer und Fachbesucher. Die teilnehmenden Aussteller sind bisher leider noch immer recht überschaubar.

Allmählich füllt sich das Ausstellerverzeichnis der gamescom. Mit den Absagen seitens Nintendo und Sony musste man bereits herbe Rückschläge hinnehmen. Diese gehören immerhin zu den größten Ausstellern der Kölner Messe für Computer- und Videospiele.

Nun hat Bandai Namco, als einer der größten Japanischen Hersteller, die Teilnahme an der diesjährigen gamescom offiziell bestätigt. Über Details wie ein Spiele-Line-up hat sich der Konzern bisher allerdings noch nicht geäußert. 

„Ihr bringt die Leidenschaft, wir den Spaß! Bandai Namco Europe wird auf der Gamescom 2022 vertreten sein! Wir können es gar nicht erwarten, euch dort zu sehen“, äußert sich der Hersteller in den sozialen Medien.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Was wird Bandai Namco auf der gamescom bieten?

Elden Ring, The Dark Pictures Anthology, Little Nightmares: Der Name Bandai Namco steht in der Gamer-Szene für hervorragende Unterhaltung. Demnächst erscheinende Veröffentlichungen wie Klonoa: Phantasy Reverie Series oder Digimon Survive werden bereits vor der gamescom erhältlich sein. 

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Games wie The Dark Picures Anthology: The Devil in Me wurden bereits angekündigt, jedoch noch ohne Releasetermin. Dafür wäre die Spielemesse sicher ein guter Anlass. Man darf ebenso gespannt sein, ob und welche Spiele auf der gamescom offiziell angespielt werden können. 

gamescomgamescom 2022: THQ Nordic ist dabei und präsentiert 9 Spiele auf 1.000 Quadratmetern

Bandai Namco reiht sich also neben Ubisoft, THQ Nordic und Deadalic Games in die Riege der Aussteller ein. Bisher leider noch etwas dünn, wenn man die vergangenen Messen als Vergleich heranzieht. Es bleibt spannend, ob Publisher wie Bethesda, Xbox, Electronic Arts, Capcom und Square Enix sich bald zu einer Teilnahme äußern werden.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Shadowbeak in Palworld fangen: Fundort und Fangtipps fürs epische Flugreittier! Star Wars Battlefront Classic Collection angekündigt, bringt altes Battlefront zurück! Elden Ring-DLC: Wie groß ist die neue Karte? Ist Rewinside Millionär? Über so viel Geld verfügt der YouTuber und Streamer Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter