PLAYCENTRAL NEWS For Honor

For Honor: Über 700 Euro für alle In-Game-Käufe

Von Dustin Martin - News vom 20.03.2017 14:12 Uhr

Die Mikrotransaktionen in For Honor können sehr teuer werden, wenn damit alle Inhalte freigeschaltet werden sollen. Demnach kostet die benötigte Stahl-Währung über 730 Euro für vollständige Charaktere und Waffen. In-Game-Käufe bieten jedoch keinen Spielvorteil.

Wer in For Honor alle Inhalte besitzen möchte, ohne die Missionen dafür abzuschließen, muss tief in die Tasche greifen: Insgesamt 730 Euro kosten die In-Game-Käufe, die zum Freischalten aller Charaktere, Waffen und Ausrüstungen nötig sind. Die Mikrotransaktionen aus dem Action-Rollenspiel sind bereits aus anderen Ubisoft-Titeln bekannt.

Umfrage: Hast Du schon mal für Ingame-Items bezahlt?

For HonorFor Honor: Spieler gebannt, ohne überhaupt das Spiel zu besitzen

In-Game-Käufe in For Honor

In For Honor können wir Stahl kaufen. Das ist die In-Game-Währung, die wir zum Kaufen von neuer Ausrüstung und Waffen benötigen. Damit können wir zudem Charaktere aktivieren. Ein Spieler errechnete nun, dass insgesamt über 700 Euro nötig sind, sollten alle diese Inhalte mit Geld freigeschaltet werden.

Dabei geht er davon aus, dass noch keine Gegenstände bis auf die Basis-Items in For Honor freigeschaltet sind. Außerdem fließt der Kaufpreis des PC-Spiels für 50 Euro und der Konsolenversion für 60 Euro nicht in die Rechnung mit ein.

Gelegenheitsspieler brauchen über zwei Jahre für alle Inhalte

Bemerkenswert ist jedoch seine Analyse für Gelegenheitsspieler. So müssten Casual-Spieler aufgrund der vielen Inhalte zwei bis drei Jahre spielen, um alles freizuschalten – neue Updates oder Erweiterungen nicht einberechnet. Dabei gibt er eine Spielzeit von ein bis zwei Stunden pro Woche vor. Er kritisiert, Ubisoft würde so In-Game-Käufe erzwingen.

Ob ein Spieler in For Honor jedoch einerseits alle Waffen und Zubehör freischalten möchte und andererseits ein Casual-Spieler über zwei Jahre hinweg wirklich nur zwei Stunden pro Woche spielen, wird in der Rechnung nicht geklärt.

For HonorFor Honor: Spielerschaft der PC-Version seit Launch halbiert

KOMMENTARE

News & Videos zu For Honor

For Honor: Dokumentation Playing Hard zeigt die Entstehung des Spiels auf Netflix For Honor: Neuer Held Black Prior erscheint Ende Januar For Honor: Crossover mit bekannter Spielereihe angedeutet For Honor: Diese Inhalte erwarten euch in Jahr 3 For Honor: Starter Edition kostenlos auf Steam erhältlich For Honor: Für kurze Zeit kostenlos
For Honor Action-Adventure PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Assassins Creed Teile Umfrage bester Assassin’s Creed – Umfrage: Welcher ist euer liebster Teil? Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 ps5 konzept Neues PS5-Konzept überzeugt mit heiß spekuliertem Curved-Design Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Juni 2020?
PlayStation Studios: Neuer Markenname samt Intro für exklusive PlayStation-Spiele vorgestellt Dead by Daylight neuer Killer Dead by Daylight: Wer ist der mysteriöse Killer-Star in Kapitel 16? Live-Enthüllung angekündigt Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Animal Crossing: New Horizons Animal Crossing New Horizons – Mit diesem Tool wählt ihr immer das richtige Geschenk Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons Tony Hawk’s Pro Skater 1 und 2 Remaster Tony Hawk’s Pro Skater 1 und 2 erhalten noch in diesem Jahr ein Remaster MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS