PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

So könnt ihr die EV- und IV-Werte eurer Pokémon sehen in Pokémon Schwert und Schild – Guide

Von Daniel Busch - News vom 22.12.2019 10:02 Uhr
© The Pokémon Company / Nintendo / PlayCentral-Bildmontage

Kompetitive Spieler sind besonders an guten EV- und IV-Werten ihrer Pokémon interessiert. Wir sagen euch, wie sie sich in „Pokémon Schwert und Schild“ einsehen lassen, damit ihr das Beste aus den Taschenmonsters herausholen könnt.

Die EV- und IV-Werte eurer Pokémon lassen sich in Pokémon Schwert und Schild ziemlich einfach anzeigen. Wir sagen euch, wie ihr das macht.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Guide: Alles Wichtige zum EV-Training und wo es gute Trainingsorte gibt

Was sind IVs? Die IVs (Individual Values – auch Determinant Values (DV) genannt) sind quasi die Gene eurer Pokémon. Das Spiel legt für jedes Pokémon, das auftaucht oder in euren Besitz übergeht, die Statuswerte (KP, Angriff, Verteidigung, etc.) individuell fest. Dadurch unterscheiden sich Pokémon trotz gleicher Art und gleichem Level schon von Natur aus. Die IVs lassen sich nicht ändern.

Ein Pokémon mit vielen Angriff-IVs teilt mehr Schaden aus als ein Pokémon mit wenigen Angriff-IVs, auch wenn es sich auf dem gleichen Level befindet.

Was sind EVs? Die EVs (Effort Values – auch Fleißpunkte (FP) genannt) sind Bonus-Statuswerte und lassen sich auf verschiedene Weisen verdienen, zum Beispiel mit dem Besiegen von bestimmten Pokémon. Dadurch lassen sich bestimmte Statuswerte gezielt hochtrainieren.

Das mag sich für viele Spieler nun recht kompliziert anhören, doch keine Sorge: Wenn ihr „Pokémon Schwert und Schild“ einfach nur genießen, die Orden verdienen oder den Pokédex füllen wollt, dann braucht ihr diese Informationen gar nicht. Die Spiele lassen sich auch so spielen. IVs und EVs sind eher für kompetitive Spieler interessant, die sich mit anderen Trainern oder im Kampfturm messen und das Beste aus ihren Taschenmonstern herausholen wollen.

Wie kann ich mir die IVs anzeigen lassen?

Um die IVs zu checken, müsst ihr die Richter-Funktion freischalten. Sobald ihr Champ geworden seid, könnt ihr die Trainer im Kampfturm herausfordern. Nach sechs gewonnenen Matches kämpft ihr dort gegen Delion. Habt ihr ihn im Kampfturm besiegt, könnt ihr die Richter-Funktion nutzen.

Ruft die Pokémon-Boxen über einen PC oder euer Menü auf und drückt die Plus-Taste. Die Informationstafel neben dem Pokémon, das ihr gerade ausgewählt habt, wechselt nun zur Richter-Funktion. Für jeden Statuswert steht dort eine Bewertung von „Schlecht“ bis „Sensationell“. Ihr wollt natürlich in den meisten Kategorien „Sensationell“ stehen haben. Dabei ist es gar nicht schlimm, wenn nicht überall „Sensationell“ steht. Nutzt ihr euer Pokémon physisch, dann ist es wichtig, dass der Angriffswert viele IV besitzt, den Spezial-Angriff könnt ihr dagegen vernachlässigen.

Wie kann ich mir die EVs anzeigen lassen?

Die EV-Werte könnt ihr direkt anzeigen lassen. Wählt ein Pokémon in eurer Box aus und seht euch dessen Bericht an. Wechselt zur Infoseite mit den Statuswerten. Dort wird euch ein violettes Sechseck angezeigt (das je nach Statuswerten eures Pokémon anders aussieht).

Drückt ihr nun die X-Taste kommt ihr in die EV-Ansicht, die euch zeigt, wie die Statuswerte gewachsen sind. Das hellere Gelb zeigt die Basiswerte des Pokémon an. Ist die Fläche blau, kann kein EV-Training mehr durchgeführt werden. Sollte es noch möglich sein, EV-Training an dem Pokémon anzuwenden, dann ist die Fläche nicht in Blau gehalten, sondern in einem dunkleren Gelb.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Guide-Hub: Alle Tipps, Tricks, Hilfen und Lösungen zu Pokémon Schwert und Schild in der Übersicht Ein finsterer Affe: Das neue Mysteriöse Pokémon wurde enthüllt Pokémon Schwert und Schild: Warum ihr Pokémon mit Aura unbedingt fangen solltet – Guide Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Pokémon Schwert und Schild: Neues Mysteriöses Pokémon wird bald enthüllt Pokémon Schwert und Schild: Erweiterung: Diese 90 wiederkehrenden Pokémon sind bereits bekannt
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
PlayStation Plus 2020: Welche Spiele erscheinen in diesem Jahr für PS Plus-Abonnenten? PlayStation-Plus-Juni-2020-Battlefront-2 PS Plus Juni 2020: Star Wars: Battlefront 2 wird heute freigeschaltet Animal Crossing New Horizons Juni Hai Fische Insekten Animal Crossing: New Horizons im Juni – Alle neuen Fische und Insekten Feuerwehrmann Mod Sims Online Die Sims 4: Neues Update bringt detaillierte Rechnungen, Leitern und Feuerwehrmänner
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Call of Duty Warzone Damm Verdansk Call of Duty: Warzone – Wird Verdansk durch einen Dammbruch überflutet? Omen Valorant (Bild, Wallpaper, PNG) Valorant-Release heute, ladet jetzt den Client und startet das Spiel PlayStation Plus im Juni 2020 PlayStation Plus: Sony hat die PS Plus-Titel für Juni 2020 enthüllt The-Last-of-Us-2-Ellie The Last of Us 2: Unser Test erscheint bereits kommende Woche Call of Duty Black Ops 5 Call of Duty 2020 soll keinen eigenen Battle-Royale-Modus haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS