PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Soll eine Game of the Year Edition erhalten

Von Micha Deckert - News vom 06.12.2022 09:01 Uhr
Cyberpunk 2077 PlayStation Store Re-Release
© CD Projekt

Wie mehrere Medien berichten, soll Cyberpunk 2077 eine Game of the Year Edition erhalten. Das Spiel wurde am 10. Dezember 2020 veröffentlicht und machte zu Beginn vor allem wegen technischen Mängeln von sich reden. Kurz nach dem Release wurde „Cyberpunk 2077“ sogar für einige Zeit aus dem PlayStation Store entfernt.

Knapp zwei Jahre später reitet das Spiel nun jedoch auf der Erfolgswelle. Dank etlicher Updates von den Entwicklern von CD Projekt RED wurden viele der anfänglichen Probleme beseitigt und neue Features zu Cyberpunk 2077 hinzugefügt. Auch der Netflix-Anime Cyberpunk: Edgerunners trägt zum neuerlichen Hype um das Rollenspiel bei. Nun sprach der Entwickler davon, „Cyberpunk 2077“ eine Game of the Year Edition zu verpassen.

Game of the Year Edition könnte schon 2023 erscheinen

Auf einem Investorentreffen in Warschau soll Adam Kiciński, Präsident und Co-CEO von CD Projekt RED, über eine solche Edition gesprochen haben. Eine Game of the Year Edition von „Cyberpunk 2077“ zu veröffentlichen, sei „die natürliche Ordnung der Dinge“. Schließlich hatte das Studio solche oder „verbesserte“ Editionen bereits bei allen drei Teilen des „The Witcher“-Franchises auf den Markt gebracht..

„Das ist der natürliche Lauf der Dinge – so war es auch bei The Witcher, das nach den beiden Erweiterungen schließlich als Game of the Year Edition veröffentlicht wurde und seitdem als solche auf dem Markt ist. Das Gleiche ist auch in diesem Fall zu erwarten“, so Adam Kiciński.

Allerdings soll die Game of the Year Edition erst erscheinen, nachdem „Cyberpunk 2077“ seine erste und einzige Erweiterung Phantom Liberty erhalten hat. Die kommende Erweiterung wurde für 2023 angekündigt und soll für PlayStation 5, Xbox Series X|S und den PC erscheinen.

Die Last-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One werden nicht mehr mit dem neuen Inhalt bedient. Geht man davon aus, dass die Game of the Year Edition wie bei anderen Spielen alle DLCs und Erweiterungen erhalten wird, kann man daraus schließen, dass diese Edition für „Cyberpunk 2077“ auch nicht mehr für die alten Konsolen erscheint.

Connoisseur von Franchises, die „Star“ im Namen tragen: Star Wars, Stargate, Battlestar Galactica. War beim Fall von Reach dabei und ist derzeit nebenberuflich für einen intergalaktischen Beach-Ball namens Reisender unterwegs. Hasst das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert
GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers Naturensöhne Grubenhaus abgebrannt Brandstiftung Brandstiftung: Ermittlung wegen Feuer im Grubenhaus der Naturensöhne MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x