PLAYCENTRAL NEWS E3 / Electronic Entertainment Expo

E3 2020 ist wegen Corona-Krise komplett abgesagt worden, keine Online-Messe

Von Patrik Hasberg - News vom 08.04.2020 11:02 Uhr
© PlayCentral/Dustin Hasberg

Am 11. März haben wir darüber berichtet, dass die Spielemesse E3 2020, die jährlich in Los Angeles stattfindet, aufgrund der Corona-Pandemie von der Entertainment Software Association (ESA) komplett abgesagt worden ist. Ursprünglich war die Messe für den Zeitraum vom 9. bis 11. Juni 2020 geplant. Im Vorfeld hätten die großen Entwickler und Publisher außerdem Pressekonferenzen abgehalten, diese gestreamt und in diesem Rahmen ihre neuesten Spiele vorgestellt und mit der Welt geteilt.

E3 2020 fällt ins Wasser

Doch nun gibt es weitere Neuigkeiten zu dem Thema – allerdings keine sonderlich guten! Denn die Veranstalter haben gegenüber der Kollegen von PC Gamer nun erklärt, dass die E3 in diesem Jahr komplett ausfallen wird. Demnach dürfen wir also nicht einmal eine Online-Messe erwarten, die in Form eines großen Livestreams hätte stattfinden können.

„Angesichts der durch die Covid-19-Pandemie verursachten Unterbrechung werden wir im Juni keine Online-Veranstaltung E3 2020 präsentieren. Stattdessen werden wir mit Ausstellern zusammenarbeiten, um einzelne Unternehmensankündigungen zu bewerben und zu präsentieren, unter anderem auf www.E3.expo.com in den kommenden Monaten“, so ein Sprecher. „Wir freuen uns darauf, unsere Branche und Community im Jahr 2021 zusammenzubringen, um eine überarbeitete E3 vorzustellen, die neue Angebote hervorhebt und unser Publikum begeistert.“

E3 2021: Wie geht es im nächsten Jahr weiter?

Trotz der Unsicherheiten darüber, was in den kommenden Monaten passieren wird, plant die ESA bereits, dass die E3 2021 fortgesetzt wird. Die Organisatoren teilten den Partnern am Wochenende mit, dass die E3 2021 vom 15. bis 17. Juni stattfinden wird. Im Vorfeld werden vermutlich wieder Pressekonferenzen von großen Publishern abgehalten. Laut dem Bericht wird es im nächsten Jahr jedoch eine „überarbeitete“ E3 geben. Was darunter genau zu verstehen ist, haben die Verantwortlichen bislang nicht mitgeteilt.

© PlayCentral/Dustin Hasberg

Wie steht es um die gamecom 2020?

Ganz anders sieht es derzeit für die gamescom 2020 in Köln aus. In der vergangenen Woche haben die Veranstalter mitgeteilt, dass die Messe in jedem Fall online zum gewohnten Termin stattfinden wird. Eine Verschiebung wird von den Verantwortlichen ausgeschlossen.

Mitte Mai soll es dann eine erneute Bewertung der gamescom-Formate auf dem Kölner Messegelände auf Basis der erfolgten Entwicklungen der Corona-Pandemie geben.

Zu diesem Zeitpunkt ist auch deutlicher, welche Veränderungen es geben muss, um die Gesundheit aller Besucherinnen und Besucher vor Ort vollständig zu gewährleisten. Dies ist mit den größten Ausstellern abgestimmt, so dass derzeit alle gamescom-Planungen auf Hochtouren weiterlaufen.“

Alle weiteren Infos zu diesem Thema haben wir euch hier zusammengefasst.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! Rockstar Games erhöht die Preise von GTA+ Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 Alle 7x Waffen von Yuffie in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Alle 7x Waffen von Barret in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Final Fantasy 7 Remake Waffen-Liste: Clouds Waffen mit Fundort in Final Fantasy 7 Rebirth GTA Online Drogenverstecke: Alle Codes für die Tresore im Überblick & Karte aller Verstecke Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen Stellenanzeige offenbart: Santa Monica arbeitet wohl schon an einem neuen God of War! Star Wars Outlaws: Releasetermin steht fest, im Sommer gehts los! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter