PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed

Assassin’s Creed: Gerüchte um das nächste Setting

Von Heidi Skrobanski - News vom 15.07.2022 10:52 Uhr
Assassin's Creed Valhalla_Basim
© Ubisoft

Seit einigen Tagen brodelt die Gerüchteküche was das Setting der kommenden beiden Assassin’s Creed-Teile angeht. Im Fokus steht dabei besonders Assassin’s Creed Rift.

Alles begann mit einem Tweet von YouTuber Jeremy Penter alias ACG. Dieser behauptete, dass das nächste AC zur Zeit der Azteken spielen würde. Ob damit Rift oder Infinity gemeint war, ist unklar.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Kurze Zeit später meldete sich der Branchen-Insider und Journalist Jason Schreier via Reddit zu Wort und dementierte dieses Gerücht. Weder Assassin’s Creed Infinity noch Rift bekämen ein aztekisches Setting.

Wohin führt das nächste Assassin’s Creed?

Dafür warf er Bagdad in den Topf. Bedenkt man, dass wir in AC Rift angeblich den etwas umstrittenen AC Valhalla-Charakter Basim steuern, dessen Heimat Bagdad ist, würde dieser Handlungsort auch mehr Sinn ergeben.

Laut Gerüchten soll der Assassin’s Creed Valhalla-Abeleger, ähnlich wie Rogue, ein reines Singleplayer-Game mit Stealth-Fokus werden und wieder etwas mehr zu den Wurzeln der Reihe zurückkehren.

Assassin’s CreedAssassin’s Creed: Kommt ein Remake von Teil 1?

Schreier zufolge, soll Rift noch vor dem bereits offiziell bestätigten „Assassin’s Creed Infinity“ erscheinen – vermutlich 2023.

Zudem behauptet er, AC Infinity habe mehrere Settings, von denen er zwei kenne, und keines der Szenarien sei aztekisch. Mit dem Release dieses komplett neuen Teils ist wohl jedoch nicht vor 2024 zu rechnen.

Eine große Enthüllung im September?

Wie üblich hat sich Ubisoft selbst noch nicht zu den Behauptungen geäußert. Dies wird wohl auch frühestens bei dem geplanten Großevent im September der Fall sein. Zumindest kündigte das Entwicklerstudio im Rahmen der Feierlichkeiten des 15. Jubiläums von „Assassin’s Creed“ an, dass es bei diesem Event eine große Enthüllung geben wird.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Was genau enthüllt wird, ist noch unklar. Die bisherigen Spekulationen drehen sich um ein neues Game – was sowohl Infinity, wahrscheinlicher aber Rift sein könnte. Bei einigen Fans steht auch ein Remake oder Remaster des allerersten Assassin’s Creed-Teils hoch im Kurs. Bis wir Gewissheit haben, dürfen wir uns an diversen Zusatzinhalten und weiteren Gerüchten erfreuen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Bekennender Film- und Serien-Junkie. Gedanklich gerne in diversen Fantasiewelten unterweges. Süchtig nach allem, was magisch scheint. Begeisterte Gaming-Zuschauerin, inklusive klugen Sprüchen. Allen voran: Vollblut-Schreiberling und Hundemama.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Assassin's Creed Cover
Assassin’s Creed Action-Adventure Xbox 360, PC, PS3
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft
KAUFEN
GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter