PLAYCENTRAL NEWS Anno 1800

Anno 1800: Zurück zu den Wurzeln: Der neue Teil der Anno-Reihe im Test

Von Franziska Behner - News vom 26.04.2019 15:46 Uhr
© Ubisoft

Schiffskämpfe – Ahoi!

Einen Militär- und Kampfaspekt auf dem Land werdet ihr in „Anno 1800“ vergeblich suchen, diesen Punkt haben die Entwickler nahezu komplett gestrichen. Auf der Insel selbst wird nicht mehr gekämpft, eure Aggressionen könnt ihr höchstens auf dem Meer ausleben, indem ihr andere Schiffe angreift – oder angegriffen werdet. Die Versuchung ist groß, einfach eine Kanone abzufeuern und auch größere Einheiten anzugreifen. Doch bedenkt dabei immer, dass der Bau eines Schiffes (vor allem am Anfang) eine Menge Ressourcen kostet, die eure florierende Siedlung auch anderweitig gebrauchen könnte. Sinkt ein Schiff auf den Meeresboden, sind die dafür verwendeten Materialien dahin.  Die an Bord transportierten Güter könnt ihr aber noch mit einem anderen Schiff aus dem Wasser bergen.

Angegriffen werdet ihr hauptsächlich von Piraten.  Sie feuern ihre Kugeln auf hoher See ab, suchen aber auch Streit, sobald sich ein Schiff ihrer Küstenregion nähert. Gelingt es euch, ihre Gebiete einzunehmen, warten oft große Schätze und interessante Ressourcen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Neben den Piraten gibt es noch andere Herrscher auf diesem Planeten, mit denen ihr handeln, Frieden schließen oder kämpfen könnt. Da ihr zunächst nicht wisst, wer Freund und wer Feind ist, raten wir zu einem raschen Ausbau der Verteidungsanlagen nahe der Anlegestelle. Sicher ist sicher. Viele der Charaktere bitten euch, kleinere Aufträge für sie zu erledigen. Je mehr Zeit ihr dafür benötigt, desto ungeduldiger werden sie. Erledigt ihr hingegen alles zu ihrer Zufriedenheit, sind sie bei einem Besuch frohen Mutes.

Gestaltet eine attraktive Insel für mehr Tourismus

Apropos Besuch: Eure Insel wird schon bald neue Gesichter zu sehen bekommen. Neben Händlern kommen im Laufe der Spielzeit auch Touristen, die sich unterhalten lassen wollen. Baut einen Zoo und lasst sie Tiere ansehen, erweitert die Infrastruktur und investiert am Besten einen Haufen Geld in Dekogegenstände, damit alles hübsch aussieht. Damit steigert ihr die Attraktivität eurer Stadt, was im Umkehrschluss viele Menschen anlockt, die Geld in die Kassen spülen. Das klingt alles sehr einfach und gewinnbringend, jedoch sinkt das Ansehen der Stadt ebenfalls sehr schnell, wenn ihr euch weiterentwickelt. Das liegt an der Industrialisierung und den vielen Fabriken, die ihr bauen werdet. Sie verpesten die Luft, was Anwohner und Touristen gleichermaßen unzufrieden stimmt.

Anno 1800Anno 1800: Season Pass und kostenlose Updates: Das ist für die Zukunft geplant

Wenn zu verschmutzter Luft auch noch Hungersnot oder andere politische Probleme hinzukommen, wirft das schnell negative Schlagzeilen auf den Leiter der Stadt. Wie gut, dass ihr auch hier eure Finger im Spiel habt und die Zeitungen manipulieren könnt. Dabei werden die Tatsachen einfach ein wenig verdreht, sodass das Ausmaß der meckernden Bürger auf ein Minimum reduziert wird. Sind die Einwohner dann immer noch unzufrieden, schmeißt ihr eben ein Stadtfest und seht ihnen beim Feiern zu.

KOMMENTARE

News & Videos zu Anno 1800

Anno 1800: Season Pass und kostenlose Updates: Das ist für die Zukunft geplant Anno 1800: Finale Systemanforderungen für den PC enthüllt Anno 1800: Ab Release nicht auf Steam, nur im Epic Games Store Anno 1800: Nein, es wird keine Mikrotransaktionen geben Anno 1800: Alle Infos zur kommenden Open Beta Anno 1800: Release erneut verschoben, Trailer zur Closed Beta veröffentlicht
Anno 1800 Aufbaustrategie PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Blue Byte
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Black Lives Matters Gaming-Industrie setzt Zeichen gegen Rassismus, Modern Warfare und Warzone Season 4 verschoben PlayStation-Plus-Juni-2020-Battlefront-2 PS Plus Juni 2020: Star Wars: Battlefront 2 wird heute freigeschaltet
Call of Duty Warzone Damm Verdansk Call of Duty: Warzone – Wird Verdansk durch einen Dammbruch überflutet? Call of Duty Black Ops 5 Call of Duty 2020 soll keinen eigenen Battle-Royale-Modus haben Animal Crossing New Horizons Juni Hai Fische Insekten Animal Crossing: New Horizons im Juni – Alle neuen Fische und Insekten Resident Evil 4 Remake Xbox Series X Resident Evil für Nintendo Switch: Massiver Sale im eShop Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons Call of Duty Warzone: So gelangt ihr in Bunker 11, was steckt hinter den Atomsprengköpfen? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS