PLAYCENTRAL NEWS Alan Wake 2

Alan Wake 2 könnte bald erscheinen, Entwicklung ist im vollen Gange

Von Sebastian Zeitz - News vom 16.08.2021 12:54 Uhr
Alan Wake
©Microsoft/Remedy

Das Entwicklerstudio Remedy Entertainment hat in den letzten Jahren vor allem durch das Actionspiel Control auf sich aufmerksam gemacht. Jahre davor veröffentlichten sie aber bereits das Horrorspiel Alan Wake, das bis heute eine riesige Fangemeinschaft besitzt.

Ein zweiter Teil wird schon lange vermutet, aber erst seit einem größeren Deal mit Epic Games erscheint dieser Traum Wirklichkeit zu werden. Noch wurde nichts bestätigt, aber die mutmaßliche Entwicklung von Alan Wake 2 scheint gut voranzuschreiten, wie Remedy mit einer neuen Aussage jetzt vermuten lässt.

Alan Wake 2 das nächste AAA-Projekt von Remedy?

Im Rahmen des neuesten Finanzberichts hat sich das finnische Studio über das vergangene Halbjahr geäußert. Neben der Veröffentlichung der PlayStation 5- und Xbox Series X/S-Versionen von „Control“ gab es vor allem interne Meilensteine, die erreicht wurden.

Am spannendsten dabei ist das neue AAA-Projekt, das zusammen mit Epic Games entsteht. Es ist zwar nichts offiziell bekannt, aber dahinter soll „Alan Wake 2“ stecken – so zumindest laut Gerüchten. Die Entwicklung des unbekannten Spiels schreitet aber wohl so gut voran, dass sie in die volle Produktion übergehen. Es könnte also sein, dass das Spiel schon weiter ist, als der bisherige Stand vermuten ließ.

Schon seit Jahren warten Fans auf Neuigkeiten zu einem Nachfolger von Alan Wake. ©Microsoft/Remedy

Die Entwicklung des zweiten, etwas kleineren Spiels zusammen mit Epic Games ist schon seit längerem im vollen Gange. Da könnte uns also vielleicht bald sogar schon eine Ankündigung erwarten.

Doch das ist nicht alles: Remedy hat sich so aufgestellt, dass wir in Zukunft des Öfteren Spiele des Studios sehen werden. Neben den beiden Projekten mit Epic Games arbeiten sie an zwei Titeln aus dem Control-Universum. Projekt Condor wird ein Multiplayer-Spin-off während an einem großen, vollwertigen Sequel zum Hauptspiel gearbeitet wird.

Dazu kommt, dass das finnische Studio auch noch an CrossfireX arbeitet. Für den Xbox-exklusiven Shooter entwickeln sie den Singleplayer-Modus, der eigentlich schon Ende 2020 erscheinen sollte. Ein großes Update dazu gab es im Finanzbericht nicht, aber die Entwicklung schreitet weiter mit einem kleinen Team voran. Die nächste Chance für einen neuen Trailer wäre im Rahmen von Microsofts gamescom-Event in der nächsten Woche.

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: erscheint heute offiziell, hier könnt ihr bestellen Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now
Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Dragon Ball Super Manga Granolah Arc 2022 Dragon Ball Super: Aktueller Manga-Arc soll bald enden + neuer Arc bestätigt PS5 kaufen 2022 PS5 kaufen im Januar 2022: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x