PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Tadjiqats-Schrein meistern in Zelda: Tears of the Kingdom (Lösung)

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 19.05.2023 10:39 Uhr
© Nintendo/PlayCentral.de

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom bietet unterschiedlichste Rätsel. Vor allem die mysteriösen Schreine sind wieder zurück und geben zu denken. Wie in The Legend of Zelda: Breath of the Wild gibt es sehr viele alte Schreine im Sequel.

In dieser Lösung widmen wir uns deshalb voll und ganz der Aufgabe, den Tadjiqats-Schrein zu lösen. Wir verraten euch, wie ihr jeden einzelnen Abschnitt dieses Schreins in Windeseile meistert!

Tadjiqats-Schrein in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Fundort von Tadjiqats-Schrein

Wo finde ich den Tadjiqats-Schrein? Der sagenumwobene Tadjiqats-Schrein befindet sich ganz im Osten von Ebene von Hyrule und zwar direkt neben dem hiesigen Stall. Lauft von Turm in der Ebene von Hyrule einfach gerade Richtung Osten.

Rätsel in Tadjiqats-Schrein

Was muss ich im Tadjiqats-Schrein machen? Im Schrein Tadjiqats müssen wir Formen in Balance bringen. Es gilt, die Spitze des Schreins zu erklimmen und unterwegs die vorgegeben Dinge so in Einklang zu bringen, dass wir immer weiter voranschreiten können.

Lösung des Tadjiqats-Schreins

Der erste Abschnitt ist recht simpel. Wir müssen den Baumstamm mit Ultra-Hand aufnehmen und ihn so positionieren, dass wir auf den Vorsprung laufen können. Legt den Baumstamm also gerade auf die Kante.

Der zweite Abschnitt wird da schon schwerer. Zunächst einmal brauchen wir für den Part den Baumstamm von eben. Also holen wir diesen und dann haben wir insgesamt 3x Baumstämme.

Das wird unser Konstrukt. © Nintendo/PlayCentral.de

Zunächst verbinden wir zwei Stämme so miteinander, als würden wir ein Dreieck (auf dem Boden) formen, nur dass die untere Seite des Dreiecks fehlt, sozusagen. Und den 3. Baumstamm legen wir dann gerade von oben drauf, dass dieser in den Himmel ragt, währed die zwei anderen Baumstämme auf den Boden liegen.

Nun haben wir eine Dreiecksbrücke gebaut, die ihr nur noch gerade auf die Schlucht legen braucht. Klettert dann an einer Seite hoch und überquert die Schlucht.

Easy Brückenbuilding. © Nintendo/PlayCentral.de

Nun kommt der dritte Part. Verbindet zunächst die zwei Baumstämme hier oben miteinander wie eine gerade Brücke (ein längerer Stamm), legt ihn aufs Wasser und lauft rüber.

Das gleiche Spiel wiederholt ihr bei Part 4 mit den vier Baumstämmen. Alle zu einem gigantischen Baum formen und hoch geht es zum nächsten Abteil in diesem Schrein.

Eine sehr lange Brücke. © Nintendo/PlayCentral.de

Das Ziel von Tadjiqats

Der letzte Teil besteht darin, sich ein Motorboot zu basteln. Legt vier Stämme nebeneinander und dann habt ihr erst einmal die Basis. Dann befestigt ihr die Ventilatoren hinten links und hinten rechts.

Unser Boot steht und es fährt sich gut! © Nintendo/PlayCentral.de

Letzteres ist sehr wichtig, damit wir adäquat über den See sausen können! Nun legt ihr euer Schiffchen ins Wasser und werft ein Ventilator nach dem anderen an. Es kommt nun darauf an, wo ihr hinmöchtet. Wollt ihr euch die Truhe links holen? Dann ab dafür!

Oder wollt ihr gerade durch zum Ziel? Dann einfach nach vorne juckeln. Ihr könnt das Boot bei der Truhe noch einmal anheben und um positionieren. Danach ist der Schrein beendet.

Falls ihr noch mehr Hilfen benötigt und an der einen oder anderen Stelle in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom nicht weiterkommt, kann euch unsere Komplettlösung dienlich sein. Hier warten wertvolle Tipps und Tricks zum Spiel auf euch. Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit dem Game!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter