PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom kaufen – der große Preorder-Guide

Von Maike Apelt - Guide vom 12.05.2023 00:05 Uhr
Tears of the Kingdom - Vorbestellen - Vorverkauf
© Nintendo/PlayCentral-Bildmontage

Der neueste Teil der Zelda-Reihe steht in den Startlöchern. Tears of the Kingdom heißt er und ist heute exklusiv für Nintendo Switch erschienen. Der Release erfolgte also plangemäß am 12. Mai 2023, der Nachfolger von Breath of the Wild kann ab sofort regulär gekauft werden.

In diesem Preorder-Guide zeigen wir euch, wo ihr den Titel bekommt und was ihr beim Kaufen wissen müsst, um die richtige Entscheidung für euch zu treffen.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom kaufen, wo gehts?

Wie viel kostet The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom? Das Spiel kostet 69,99 Euro und kann bereits bei allen gängigen Händlern vorbestellt werden. Im Folgenenden findet ihr die Links zum Vorverkauf.

Erscheint Tears of the Kingdom auch digital? Ja. Der Titel ist im Nintendo eShop als digitale Version erhältlich.

Wird es verschiedene Versionen des Spiels geben? Ja. Es gibt eine Collector’s Edition zum Spiel. Die ist, genau wie die Standardausgabe, ab heute dem 12. Mai 2023 erhältlich. Für 149,99 Euro bekommt ihr neben der besonderen Box weitere Goodies.

Der Inhalt lässt das Herz von Zelda-Fans definitiv höher schlagen:

  • Das Spiel als Softwarekarte
  • Steelbook
  • Iconart Stahlposter
  • Pin-Set (4-teilig)
  • Artbook

Nachfolgend binden wir euch ein Video ein, das die CE von Tears of the Kingdom zeigt. Würdet ihr die Collector’s Edition kaufen?

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bei diesen Händlern könnt ihr die Collector’s Edition ab sofort kaufen:

Kleiner Hinweis für alle Zelda-Fans: Es gibt anlässlich des Release von Tears of the Kingdom eine Special Edition Nintendo Switch Konsole im Design zum Spiel. Alle wichtigen Infos, findet ihr in unserem Beitrag dazu!

Worum geht es in Tears of the Kingdom?

Der neueste Teil der Reihe schließt nahtlos an seinen Vorgänger Breath of the Wild an. Das neue Abenteuer verschlägt Link in den Himmel über Hyrule, der mit schwebenden Inseln übersäht ist.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Mit einem Gleiter und seinem treuen Pferd bewegt sich der junge Held im Himmel und am Boden fort. Dort warten unzählige Herausforderungen und gefährliche Kämpfe auf ihn. Sein Ziel? Prinzessin Zelda finden und befreien.

Nutzt eure Fähigkeiten, um euch gegenüber euren Gegnern einen Vorteil zu verschaffen. Außerdem könnt ihr euch Werkzeuge und Waffen craften, indem ihr die zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzt.

„The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom“ ist ab sofort exklusiv für Nintendo Switch erhältlich. Werdet ihr es zocken? Schreibt es uns in die Kommentare!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter