PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Jiru-tag’mats-Schrein im Todesstern lösen – Zelda Tears of the Kingdom

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 21.05.2023 12:26 Uhr
© Nintendo/PlayCentral.de

In The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom gibt es diverse Schreine, die sich nicht so einfach lösen lassen. Eines der Schreine ist definitiv der Jiru-tag’mats-Schrein, der uns einige Ingenieursfähigkeiten abverlangt und obendrein müssen wir ihn erst mal finden.

Wir verraten euch in dieser Lösung Schritt für Schritt, was ihr tun müsst, um den Jiru-tag’mats-Schrein schließlich zu meistern.

Fundort von Jiru-tag’mats-Schrein

Wo finde ich den Jiru-tag’mats-Schrein? Dieser Schrein befindet sich im Himmel über Ranelle. Das ist das Gebiet, in dem die Zora leben. Ihr müsst also erst einmal zum Turm im Zorana-Hochland laufen (siehe unseren Guide).

Wenn ihr den Turm schließlich freigeschaltet habt, dann müsst ihr ihn nutzen, um in den Himmel aufzusteigen. Das ist das Archipel von Ranelle und der Schrein ist direkt in der Nähe.

Hier findet ihr den Jiru-tag’mats-Schrein. © Nintendo/PlayCentral.de

Seht ihr die riesige Kugel mit dem Loch in der Mitte, die sich die ganze Zeit dreht? Nein. Das ist kein Todesstern, sondern der Eingang zum Jiru-tag’mats-Schrein. Springt im richtigen Moment herein, um ins Innere zu gelangen.

Das ist der Eingang zum Todesstern. © Nintendo/PlayCentral.de

Lösung von Jiru-tag’mats-Schrein

Im Inneren dreht sich alles um Gleiter (hier lernen, wie man richtig fliegt). Wenn ihr gelernt habt, wie ihr mit ihnen umgehen müsst, dann könnt ihr den Schrein relativ fix meistern.

Am Ende der ersten Plattform seht ihr zwei Gleiter. Und das Ende des Schreins seht ihr ganz hinten in weiter Ferne! Hier müssen wir hinkommen mit einem Gleiter.

Ein Gleiter und ein Rollwagen. © Nintendo/PlayCentral.de

Um das zu bewerkstelligen, müssen wir uns ein hochwertiges Konstrukt bauen. Deshalb nehmen wir den linken Gleiter und fliegen erst einmal zu den kleinen Transportkarren auf die linke Plattform. Nehmt den Gleiter auf, verbindet ihn mit einem Transportkarren (darunter) und lasst ihn die Plattform herunter rollen, um mit beiden Geräten auf die rechte Plattform zu gelangen.

Nun brauchen wir noch den nötigen Schub. Die Landebahn in der Mitte dient als Ausgangspunkt.

Die Lösung des Rätsels ist im Grunde ganz einfach. Folgt unserer Anleitung Schritt für Schritt:

  1. Nehmt den Ventilator und montiert ihn hinten an den Gleiter.
  2. Dann steckt ihr den präparierten Gleiter auf den Transportkarren (siehe Bild).
  3. Nun verfügt ihr über ein funktionierendes Flugzeug.
  4. Springt drauf und betätigt nun den Ventilator.
  5. Gleitet so weit, dass ihr einfach über der Zielplattform mit dem Ende des Schreins abspringen könnt.
Verbindet alle drei Teile wie auf dem Bild. © Nintendo/PlayCentral.de

Bedenkt, dass ihr im Flug nicht zu viel lenkt. Es reicht ein sicherer Stand in der Mitte, wobei wir uns etwas weiter hinten positioniert haben. Es kann natürlich sein, dass der Flug nicht beim ersten Mal gelingt, aber mit dieser Konstruktion und ausreichend Schub auf der Landebahn fliegt ihr wie ein Albatros.

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt euer erstes Flugzeug gebaut in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom. Und falls ihr noch mehr Hilfen benötigt und an der einen oder anderen Stelle nicht weiterkommt, kann euch unsere Komplettlösung dienlich sein. Hier warten wertvolle Tipps und Tricks zum Spiel auf euch. Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit dem Game!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! Rockstar Games erhöht die Preise von GTA+ Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 Alle 7x Waffen von Yuffie in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Alle 7x Waffen von Barret in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Final Fantasy 7 Remake Waffen-Liste: Clouds Waffen mit Fundort in Final Fantasy 7 Rebirth GTA Online Drogenverstecke: Alle Codes für die Tresore im Überblick & Karte aller Verstecke Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen Stellenanzeige offenbart: Santa Monica arbeitet wohl schon an einem neuen God of War! Star Wars Outlaws: Releasetermin steht fest, im Sommer gehts los! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter