PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Deckensprung: Was kann der Megasprung in Zelda Tears of the Kingdom?

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 16.05.2023 20:20 Uhr
© Nintendo/PlayCentral.de

In The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom gibt es wie im Vorgänger The Legend of Zelda: Breath of the Wild die eine oder andere Fähigkeit, die uns während des Abenteuers beigebracht wird. Link wird immer stärker, um seine schwerwiegende Reise zu meistern. Und das ist auch nötig. Ganondorf hat es nämlich in sich und dem Schrecken können wir uns nur mit einem voll aufgepowerten Mega-Link entgegen stellen.

Was also tun? Na klar, die neuen Fähigkeiten meistern! Und die neuen Skills von Link sind eine wirklich spannende Sache in TotK. Sie bieten viele Ansatzmöglichkeiten für Rätsel.

In diesem Guide erfahrt ihr alles zum Thema Deckensprung. Was ist das für eine Fähigkeit? Wie schalte ich den Megasprung frei? Und was sollte man beim Springen beachten?

Kräfte in Zelda: Tears of the Kingdom: der Deckensprung

Zunächst einmal müssen wir die Grundvoraussetzung zum Freischalten der Fähigkeit erfüllen. Und das ist der erfolgreiche Abschluss von Schrein: Gutanbatji. In dem verlinkten Guide erfahrt ihr alles, was ihr über den Schrein wissen müsst, um ihn zu meistern.

Wo finde ich den Deckensprung?

Wo gibt es den Deckensprung? Den Supersprung in „The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom“ gibt es in Schrein: Gutanbatji im Südosten des Gebiets Vergessene Himmelsinsel. Den genauen Fundort seht ihr hier auf der Karte.

Fundort der Fähigkeit: Deckensprung. Sucht bei diesem Schrein! © Nintendo/PlayCentral.de

Bedenkt, dass diese Fähigkeit wichtig ist, um in der Story-Mission Die verschlossene Pforte voranzuschreiten.

Was kann der Deckensprung?

Was bringt der Deckensprung? Der sogenannte Deckensprung ist eine mächtige Fähigkeit, mit der Link an die Decke eines Dungeon-Areals springen kann, um die Oberseite zu durchstoßen und auf eine neue Ebene zu gelangen.

Die Stellen, wo ihr springen könnt! © Nintendo/PlayCentral.de

Beachtet jedoch Folgendes: der Deckensprung kann nicht überall eingesetzt werden beziehungsweise zeigt er nicht überall eine Wirkung. Nur an bestimmten Stellen könnt ihr den Sprung vollziehen!

Ein weiterer Hinweis auf einen möglichen Deckensprung. © Nintendo/PlayCentral.de

Wie setze ich den Deckensprung ein?

Wie kann ich den Deckensprung aktivieren? Um die neue Fähigkeit einsetzen zu können, müsst ihr sie vorerst mit der L-Taste auswählen im Skill-Rad.

Danach braucht ihr die L-Taste lediglich einmal zu betätigen und schon geht es los mit dem Hyperraumsprung! Oder so ähnlich. Denn ganz so einfach ist es nicht.

Bedenkt vorerst, dass es sich hierbei nicht um einen klassischen Doublejump á la DOOM (2016) handelt. Ihr müsst an die Decke schauen und einen passenden Spot finden. Dieser Spot muss so aussehen wie auf unseren Bildern. Erst dann geht die Reise an die Decke los.

Diese Fähigkeit lässt sich vielseitig einsetzen. © Nintendo/PlayCentral.de

Wenn ihr nun die A-Taste des Joy-Cons auf der Nintendo Switch drückt, schießt ihr gen Himmel. Wenn ihr durch eine Decke gesprungen seid, drückt ihr noch einmal die A-Taste um schließlich auf der neuen Ebene herauszukommen. Und wenn euch der Aufstieg zu gefährlich ist, drückt ihr einmal die B-Taste, um wieder nach unten zu gelangen.

Tipps für den Einsatz des Deckensprungs

Nun gibt es noch ein paar wichtige Dinge, die ihr über den Megasprung wissen solltet. Wir können diese Fähigkeit auch in engen Räumen oder Gängen einsetzen. Manchmal sind es kleinere Verstecke, in denen sich ein Aufstiegspunkt befindet (so wie hier).

Eine geheime Kammer mit Deckensprungsymbol. © Nintendo/PlayCentral.de

Haltet also unbedingt nach den entsprechenden Markierungen an den Decken Ausschau. Es lohnt sich so gut wie immer, da hier und da Belohnungen wie Truhen versteckt wurden.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin GTA Online: Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint am 25. Juni PS Portal bekommt neues Update 3.0.0, jetzt funktionieren auch öffentliche WLAN-Netzwerke MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter