PLAYCENTRAL NEWS Marvel

What If…? Worum es den Machern der Serie wirklich geht

Von Sven Raabe - News vom 11.08.2021 08:50 Uhr
What If...? MCU Charaktere
© Marvel Studios/Disney

Heute startet mit What If…? die erste Animationsserie aus dem Marvel Cinematic Universe. Bereits vor mehr als einer Woche durften wir bei einer digitalen Pressekonferenz mit einigen Verantwortlichen der Show dabei sein, auf der sie ein paar spannende Hintergrundinformationen enthüllten. Unter anderem, dass es ihnen bei den Geschichten nie primär um die titelgebende Frage „Was wäre, wenn…“ ging.

What If…? Die Macher wollten spannende Charaktergeschichten erzählen

A.C. Bradley, die Schöpferin und Hauptautorin der neuen Serie, ging darauf ein, wie sie und ihre Kollegen auf die alten Geschichten der MCU-Filme blickten, um herauszufinden, welche neuen Handlungen erforscht werden sollten. Hierzu sagte sie, die „letzte Sache, an die wir gedacht haben, war das ‚Was wäre, wenn…?’“ Stattdessen seien anderen Dinge wichtiger gewesen, vor allem die Charaktere, um die es in den Episoden gehen sollte.

„Ich denke, wonach wir alle gesucht haben, war: Was ist das Herz unseres Helden? Wie gelangen wir hinter seinen Schild? Was ist ein Teil der Geschichte, die wir zuvor noch nicht erzählt haben?“, führt Bradley anschließend aus. Wie sie weiterhin erklärt, seien die einzelnen Charaktere für sie persönlich „ikonisch“ und dabei sei es für „What If…?“ besonders entscheidend, wie wir Zuschauer „uns mit ihnen verbunden fühlen“.

Für die Verantwortlichen sei es des Weiteren darum gegangen, für die Animationsserie neue Möglichkeiten zu finden, damit das Publikum sich bekannten Figuren auf neue Art verbunden fühlen könne. Eine besondere Rolle spielt dabei der Watcher, der gewissermaßen als Erzähler in „What If…?“ fungiert. Dieser befände sich ebenfalls auf „der Suche nach Verbindungen“. So hätten sich die Macher letztendlich langsam der großen Frage der Anthologie-Serie angenähert.

Wir sollen uns in „What If…?“ bekannten Figuren neu verbunden fühlen © Marvel Studios/Disney

Die 1. Staffel von „What If…?“ umfasst insgesamt neun Episoden und startet heute, am 11. August 2021, exklusiv bei Disney Plus.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter