PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch: Server kurzzeitig offline wegen Livestream von Dr DisRespect

Von Ben Brüninghaus - News vom 06.02.2018 01:45 Uhr

Der Streamer Dr DisRespect ist zurück auf Twitch und unterhält erneut abertausende Zuschauer. Doch sein Comeback verlief nicht ganz reibungslos. 

Während des grandiosen Comebacks von Dr DisRespect kam es zu einem kuriosen Vorfall, der Twitch betrifft. Die Server von der Streaming-Plattform konnten dem gigantischen Ansturm der Zuschauer nicht standhalten. Die Server waren kurzzeitig nicht erreichbar.

Dr DisRespect sprengt Twitch-Server

Am gestrigen Tage vollzog der Twitch-Streamer Dr DisRespect sein angekündigtes Comeback. Die Zuschauerschaft konnte es kaum abwarten, den notorischen Unterhalter in neuer Bestform zu erleben. Der Ansturm war sogar so gigantisch, dass die Server ähnlich wie beim Comeback von Tyler1 für kurze Zeit nicht erreichbar waren. Der Stream verzögerte sich deshalb um circa zehn Minuten.

Innerhalb der zehn Minuten war die Plattform scheinbar komplett offline. Es wurden keine Inhalte geladen, weder auf der Startseite noch im eigentlichen Streaming-Fenster: "Error loading data." hieß es auf allen Anzeigen. Nach dem holprigen Start ging es dann jedoch endlich los, ganz zu Freuden der Zuschauer und des Streamers Dr DisRespect.

Wie erfolgreich das Comeback verlief, erfahrt ihr in unserer Story:

TwitchTwitch: Dr DisRespect feiert erfolgreiches Comeback mit gigantischen Zuschauerzahlen

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter