PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher: So würde es aussehen, wenn Geralt eine Katze hätte

Von Cynthia Weißflog - News vom 23.03.2020 13:18 Uhr
© Netflix – „The Witcher“

Es ist doch immer wieder faszinierend zu sehen, was man mit ein wenig Videoschnittkunst, einer guten Idee und einem Greenscreen so alles zaubern kann. Wenn dann noch eine Katze mit von der Partie ist, hat man im Prinzip schon die Grundbedingungen für ein gutes YouTube-Video erfüllt.

All diese Punkte kann auch der Macher des folgenden Kunstwerks von seiner Liste abhaken, der Geralt von Riva (Henry Cavill) in der Netflix-Serie The Witcher eine Katze als neuen Kumpanen zur Seite stellt.

The Witcher (Netflix)Toss A Coin To Your Witcher: Das ist das fragwürdige Lieblingscover der Serien-Komponisten

The Witcher: Geralt wird zum Katzenbesitzer

Ein wenig widersprüchlich ist es ja doch, immerhin ist allgemein bekannt, dass in der von Buchautor Andrzej Sapkowski geschaffenen Welt, Katzen keineswegs Freunde von Hexern sind – ganz im Gegenteil. Die flauschigen Vierbeiner reagieren ziemlich gereizt auf die Monsterschlächter.

Nicht so OwlKitty, die in dem YouTube-Video des gleichnamigen Kanals als Rittersporn-Ersatz für einige unterhaltsame Szenen sorgt:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Tatsächlich wurde OwlKitty, die häufiger als Gast in einige bekannte Film- und Serienproduktionen geschnitten wird, ebenso passend in „The Witcher“ integriert. Auch wenn man einige Momente völlig anders in Erinnerung hat und sie eher mit Jaskier aka Rittersporn verbindet, so passt die Mieze doch außerordentlich gut an Geralts Seite. Da könnte Yennefer von Vengerberg (Anya Chalotra) ja fast eifersüchtig werden …

Da in Anbetracht der Coronavirus-Pandemie die Produktion der 2. Staffel von „The Witcher“ derzeit von Netflix eingestellt wurde, sind die Fans der Serie sicherlich dankbar für solche Kreationen, die uns die Zeit bis zum angedachten Release im Jahr 2021 etwas versüßen. Ob die Veröffentlichung von Staffel 2 eingehalten werden kann, steht ohnehin noch in den Sternen.

The Witcher (Netflix)The Witcher-Set wird nach dem positiven Corona-Test eines Darsteller vollständig desinfiziert

Der geplante Anime-Film The Witcher: Nightmare of the Wolf soll von etwaigen Verschiebungen übrigens nicht betroffen sein, da hierfür keine Dreharbeiten vonnöten sein werden.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Resident Evil 9: Müssen Fans wohl deutlich länger auf Release warten? Spiele-Release 2024: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC The Witcher Staffel 4: Erster Teaser Trailer zeigt Liam Hemsworth als Geralt Senua’s Saga: Hellblade II: Internationale Testwertungen im Überblick Elden Ring Shadow of the Erdtree: From Software veröffentlicht epischen Story-Trailer V Rising: Termin für PS5 Release bekannt, das sind die verschiedenen Editionen Dead by Daylight: Norman Reedus aus The Walking Dead bald im Spiel? Elden Ring: Shadow of the Erdtree – FromSoftware zeigt einen der grotesken Gegner GTA 5 - Verkaufszahlen GTA 5-Verkaufszahlen: Meilenstein mit 200 Millionen verkauften Exemplaren Assassin’s Creed Shadows: Preorder-Guide mit Vorbestellerbonus und allen Editionen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter