PLAYCENTRAL NEWS Starfield

Starfield: Nicht mehr für die aktuellen Konsolen?

Von Ben Brüninghaus - News vom 20.06.2018 10:42 Uhr

Das neue und ambitionierte Sci-Fi-Epos Starfield von Bethesda könnte erst für die nächste Generation an Konsolen erscheinen. Das geht nun aus einem aktuellen Interview hervor.

Neben vielen Spieleperlen, die während der E3 2018 angekündigt wurden, gab es seitens Bethesda die lang erwartete Enthüllung zu einer ganz neuen Marke namens Starfield. Inhaltlich werden wir es hier wohl mit einem gewaltigen Weltraumabenteuer zu tun bekommen. Da die aktuellen Veröffentlichungen von Bethesda von den Spielern und der Fachpresse stets gut bewertet wurden, dürfen wir auf jeden Fall gespannt sein, was uns hier erwartet. 

Erst für PS5 und Xbox Series X/S

Doch allzu bald dürfen wir vielleicht noch nicht mit einem Release rechnen und womöglich erscheint das Spiel auch nicht mehr für die aktuelle Konsolengeneration. Die Kollegen von Gamespot haben ein Interview mit Todd Howard geführt und haben sich an dieses Thema herangetastet. Seine Antwort scheint ziemlich eindeutig zu sein, auch wenn es keine direkte Bestätigung gibt.

Er gibt zu verstehen, dass Bethesda hier keine Kompromisse in Hinsicht auf ihre Vision eingehen wird, nur um es auf aktuelle Konsolen veröffentlichen zu können. Deshalb sei eine Veröffentlichung auf neuer Hardware keinesweg ausgeschlossen. 

Weiter heißt es, dass eine Entscheidung in Hinsicht auf die veröffentlichten Plattformen noch nicht getroffen sei. 

“Ich bin ehrlich, ich weiß die Antwort darauf jetzt noch nicht. […] Wir werden das Spiel dahingehend jedenfalls keinen Einschränkungen unterziehen.”

Abschließend gibt er zu verstehen, dass es die Hauptaufgabe sei, das bestmögliche Produkt auf den Bilschirm zu bringen und erst dann würden die Arbeiten an den Optimierungen des Spiels beginnen. Es wäre demnach nicht das erste Mal, dass sie diesen Umweg auf eine neue Generation in Kauf nehmen würden.

The Elder Scrolls 6The Elder Scrolls 6: Wird für Next-Gen-Konsolen erscheinen

Demnach ist es durchaus denkbar und vielleicht sogar sehr wahrscheinlich, dass Starfield erst für die PS5 und Xbox 2 respektive Xbox Scarlett erscheint. Am Ende lautet die Frage, wie ambitioniert das Projekt wirklich ist und wann die nächsten Konsolen überhaupt anrücken.

Den Announcement-Trailer zu Starfield gibt es hier: 

StarfieldStarfield: Bethesda kündigt neue Marke an – episches Weltraumabenteuer

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Starfield Cover
Starfield Rollenspiel PC, Xbox Series X
PUBLISHER Bethesda
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS