PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Republic Commando feiert Re-Release für Nintendo Switch und PS4

Star Wars Republic Commando feiert Re-Release für Nintendo Switch und PS4

Von Ben Brüninghaus - News vom 06.04.2021 20:00 Uhr
Star Wars Republic Commando für Nintendo Switch und PS4
© Disney/Lucasfilm

Update vom 6. April 2021: Der „Star Wars“-Hit Star Wars Republic Commando ist ab sofort für die PlayStation 4 (Abwärtskompatibilität auch auf PS5) und für die Nintendo Switch zu haben. Hier seht ihr den Launch-Trailer zum Re-Launch! Wir wünschen viel Spaß:

Originalmeldung: Aspyr Media hat heute offiziell bestätigt, dass Star Wars Republic Commando für die PS4 und Nintendo Switch erscheint. Es wurde bereits seit einigen Wochen spekuliert, dass Aspyr an diesen Port arbeitet, doch jetzt ist es hochoffiziell.

Was ist „Star Wars Republic Commando“?

„Star Wars Republic Commando“ ist ein Ego-Shooter im „Star Wars“-Universum und erschien ursprünglich im Jahre 2005 für den PC und Xbox. Ted Staloch von Aspyr Media erklärt zur Portierung:

Wir fühlen uns geehrt, in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games diesen beliebten Moment in der Franchise-Geschichte zurückbringen zu können.

Das Spiel spielt zwischen „Star Wars Episode 2: Angriff der Klonkrieger“ und „Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith“ und wirft uns in die Haut einer Soldateneinheit der Großen Armee der Republik, die nach dem Start der Klonkriege gegen die Separatisten kämpft.

Wir sind jedoch nicht allein, sondern befehligen das sogenannte Delta-Squad. Heißt, dass wir mit einem Sondereinsatzkommando, bestehend aus vier Soldaten, ganz besondere Aufträge für die Republik ausführen müssen.

Wenn ihr die Klonkriege wie die Schlacht um Geonosis also aus der Sicht der Soldaten in der First-Person-Perspektive erleben möchtet, könnte der Titel auch heute noch eine willkommene Abwechslung darstellen.

„Star Wars Republic Commando“ galt seiner Zeit bei den Fans als äußerst beliebt, was auf das taktische Befehligen des Squads, der ernsten Kriegsatmosphäre und der Tatsache zurückzuführen ist, dass wir in Republic Commando schon vor dem Kinostart von Episode 3 einen Blick auf General Grievous werfen durften – dem Oberbefehlshaber der Separatisten-Armee. Zudem wurden die Action, der Plot und die audiovisuellen Effekte von der Presse und den Fans gelobt.

Die Portierung für die Nintendo Switch und PS4 erscheint am 6. April 2021. Es kostet 14,99 Euro im Nintendo eShop und im PS Store zahlt ihr dann sicher einen ähnlichen Preis. Bedenkt, dass ihr das Spiel, wenn ihr es für die PS4 kauft, auch auf der PS5 spielen könnt.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hawkeye MCU Marvel Serie Disney Plus Hawkeye: Neuer Trailer zur nächsten MCU-Serie erschienen Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing-Direct: Alle Infos zum wohl größten Update aller Zeiten Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein
Sons of the Forest Monster Trailer Sons of the Forest: Story, Gameplay, Release – Alles was wir über The Forest 2 wissen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA San Andreas GTA Trilogy Neue GTA-Trilogie – Preis deutet womöglich auf vollwertige Remastered Filmkritik zu Venom 2: Let There Be carnage Venom 2: Let There Be Carnage – Man rennt dem MCU hinterher – Filmkritik HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x