PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Obi-Wan-Serie bringt Hayden Christensen zurück

Von Sven Raabe - News vom 11.12.2020 13:36 Uhr
Star Wars Obi-Wan Kenobi - Hayden Christensen
© Disney/Lucasfilm

Nach diversen Gerüchten enthüllte Lucasfilm gestern Abend im Rahmen des The Walt Disney Company Investor Day 2020 ein paar neue Details zur kommenden Miniserie Star Wars: Obi-Wan Kenobi. Die größte Überraschung: Hayden Christensen kehrt als Sith-Lord Darth Vader zurück in die weit, weit entfernte Galaxis!

Es ist der erste große Auftritt des inzwischen eher zurückgezogen lebenden Schauspielers seit seinem Mini-Cameo am Ende von Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers. Darüber hinaus gab es einen ersten Einblick in die Serie, der allerdings bisher nicht von Disney veröffentlicht wurde.

Star Wars: Obi-Wan-Serie zeigt den Rückkampf des Jahrhunderts

Die Story der kommenden Obi-Wan-Miniserie setzt zehn Jahre nach den Ereignissen von „Star Wars: Die Rache der Sith“ an und soll uns einen gealterten Jedi-Meister zeigen. Dieser wird nach den Ereignissen auf Mustafar und der Order 66 nur noch von einem Wunsch angetrieben: Den jungen Luke Skywalker zu beschützen.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Allerdings wird sich die Handlung wohl nicht nur auf dem Wüstenplaneten Tatooine ereignen, sondern auch auf anderen Welten. Der besagte kurze Clip zeigt beispielsweise, laut Comic Book, auch einen von Wasser bedeckten Planeten.

Hauptdarsteller Ewan McGregor, der Obi-Wan Kenobi bereits in der Prequel-Trilogie verkörperte, fühlte jedenfalls einen gewissen „Hunger auf eine Rückkehr dieser Figur“, wie er ausführt. Besonders freue er sich über das Comeback seines einstigen Co-Stars Hayden Christensen:

Das Schönste von allem ist, dass es mich wieder mit Hayden zusammengebracht hat. Es wird fantastisch sein, diese Charaktere wieder zusammenzubringen, ganz unerwartet.

Ewan McGregor beim The Walt Disney Company Investor Day 2020
Die Zweite Schwester in „Star Wars Jedi: Fallen Order“ (© Disney/Lucasfilm/Electronic Arts)

Laut Regisseurin Deborah Chow werde dies jedoch kein allzu freudiges Wiedersehen. Wie sie erklärt, sei dies „eine ziemlich dunkle Zeit“ für Jedi – vor allem wegen den „Jedi-Jägern“ des Galaktischen Imperiums. Bekannte Jäger sind vor allem die Inquisitoren, die wir bereits aus der Animationsserie „Star Wars Rebels“ und dem Videospiel „Star Wars Jedi: Fallen Order“ kennen.

Ob wir die Inquisitoren in der „Obi-Wan Kenobi“-Serie in Aktion sehen werden, ist gegenwärtig noch unbekannt. Allerdings scheint es so, als würde sich der gealterte Jedi-Meister erneut mit seinem einstigen Schüler duellieren müssen: Versprochen wird nicht weniger als das „Rematch des Jahrhunderts“! Wie sich dies jedoch halbwegs plausibel in „Star Wars“-Timeline einfügen soll, bleibt abzuwarten.

„Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ hat derzeit noch keinen offiziellen Starttermin bei Disney+.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich?
Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS