PLAYCENTRAL NEWS Red Dead Online

Red Dead Online: Rockstar Games verabschiedet sich – ist bald auch Schluss für GTA Online?

Von Dina Manevich - News vom 09.09.2022 14:23 Uhr
Red Dead Online Rangboni
© Rockstar Games

Red Dead Redemption 2 ist eines der größten Spiele von Rockstar Games, mit einer prall gefüllten Open World voller Aktivitäten und einer umfangreichen Geschichte. Der Publisher hat sogar versucht, mit Red Dead Online an den Erfolg von GTA Online anzuknüpfen, was aber nie eintraf. Nun ist es klarer denn je, dass die Entwickler*innen den Online-Modus endgültig hinter sich lassen.

Rockstar Games bedankt sich im Abspann von Red Dead Online

Es ist kein Geheimnis, dass der Online-Modus von „Red Dead Redemption 2“ nie wirklich Fahrt aufgenommen hat. Was als gute Idee begann, stellte sich im Vergleich zu „GTA Online“ als fast schon menschenleere Prärie heraus.

Nachdem es schon lange Gerüchte darüber gegeben hatte, dass der Online-Modus des Western-Rollenspiels keine großen Updates mehr bekommen würde, bestätigte Rockstar Games diese vor einem Monat. Die monatlichen Events sollen weiterhin ein Teil des Spiels bleiben, aber eigene Inhalte werden die Entwickler*innen nicht mehr liefern.

Um das noch einmal zu unterstreichen, wurden vor kurzem die Credits für „Red Dead Redemption 2“ und dessen Online-Modus innerhalb des Spiels aktualisiert. Die Liste beginnt nun mit der folgenden Nachricht:

„Unser herzliches Dankeschön an alle, die uns bei der Entwicklung von Red Dead Redemption 2 und Red Dead Online geholfen haben.“

Während dies einfach nur ein Weg sein könnte, um jeden, der an dem Spiel nach der Veröffentlichung gearbeitet hat, genau wiederzugeben, spekulieren viele, dass dies bedeutet, dass „Red Dead Online“ nun endgültig sich selbst überlassen wurde.

Bald auch keine Updates mehr für GTA Online?

Eine ähnliche Veränderung gab es auf der offiziellen Webseite von Rockstar Games. In einem neuen Eintrag mit dem Titel „Thank You“ werden sämtliche Mitarbeiter*innen aufgelistet, die an „GTA 5“ beteiligt waren. Aufgrund dessen wird spekuliert, dass Rockstar eventuell auch neue Updates für den Online-Modus von Grand Theft Auto 5 bald einstellen könnte.

Es wird angenommen, dass Rockstar Games seinen gesamten Fokus auf die Entwicklung von GTA 6 verlagern will und deshalb beginnt sich bei älteren Projekten zurückzuziehen. Offiziell wurde noch nicht bekannt gegeben, ob „GTA Online“ in Zukunft nicht mehr unterstützt werden wird – es bleibt aber nur eine Frage der Zeit, bis Rockstar all seine Ressourcen für den nächsten Eintrag in die „GTA“-Reihe bündeln wird.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hat ein Faible fürs House-Flipping und führt ein erfolgreiches Power-Wash-Unternehmen. Sieht in Gotham nach dem Rechten und besucht gerne Zauberschulen. Freut sich schon, bald wieder in den Verbotenen Westen zurückzukehren.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Red Dead Online Action-Adventure PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Rockstar Games
ENTWICKLER Rockstar Games
KAUFEN
The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen Gronkh: Twitch sperrt zwei seiner Emotes – Zu heiß für die Plattform? Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch 2 erscheint erst 2025 laut Analyst GTA 6: Features aus Red Dead Redemption 2 werden laut PlayStation-Entwickler zurückkehren GTA 6 Online ein kompletter Reboot und alle Items futsch? Skull and Bones: Ein Griff ins Klo – nach 10 Jahren Entwicklung? HandOfBlood testet neue Gönrgy-Sorten, das ist sein Favorit! Silent Hill 2: „Der neue Trailer repräsentiert nicht das Spiel“ Wann erscheint die PS6 in Deutschland? Kommt die PS6 wirklich zu früh? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter