PLAYCENTRAL NEWS Sony

PS5 Pro und neue Xbox Series S/X sollen angeblich schon 2022 bis 2024 kommen

Von David Molke - News vom 09.09.2021 09:14 Uhr
PS5 DualSense Controller
Laufwerk vs. Digital. Wer gewinnt das Rennen? © PlayCentral

Dass irgendwann eine Art PS5 Pro und eine Neuauflage der Xbox Series X/S mit leistungsfähigerer Hardware kommen, dürfte einigermaßen feststehen. Nun gibt es allerdings einen angeblichen Leak, der prophezeit, dass das schon 2022 (Xbox Series S) beziehungsweise 2023 (PS5 Pro) der Fall sein könnte. Diese Vorhersage ist jedoch mit Vorsicht zu genießen.

PS5 Pro mit 8K-Auflösung angeblich schon 2023

Darum geht’s: YouTuber Tom vom Kanal Moore’s Law Is Dead (MLID) will aus Insider-Quellen erfahren haben, dass schon verhältnismäßig bald ein Hardware-Refresh der PS5 und der Xbox Series S/X ansteht. In einem ausführlichen Video wurde außerdem prophezeit, was Sony morgen bei dem großen PS5-Showcase alles zeigen könnte. All diese Vorhersagen klingen zumindest im Grunde genommen und inhaltlich einigermaßen realistisch (mit Ausnahme der Zeiträume), ihr solltet euch aber trotzdem nicht zu früh freuen.

  • PS5-Showcase: Laut dem YouTube-Video von Moore’s Law Is Dead stellt Sony beim großen PlayStation-Showcase unter anderem das nächste God of War, Stray, den Multiplayer-Ableger von The Last of Us 2, einen Gameplay-Trailer zu Gran Turismo 7 und noch mehr Gameplay von Call of Duty: Vanguard vor. Alles keine allzu gewagten Prognosen, vielleicht mit Ausnahme des Multiplayer-Spin-offs von Naughty Dog.
PlayStation 5Großes PS5-Event kommt: Schaltet nächste Woche zum PlayStation Showcase 2021 ein!
  • PS5 Pro: Angeblich soll die PS5 Pro von Sony schon 2023 oder 2024 auf den Markt gebracht werden und eine Art Premium-Angebot für High End-Fans werden. Das heißt, sie könnte womöglich eine 8K-Auflösung ermöglichen, würde mehr Rechenpower haben und vielleicht auch eine komplett neue Grafikeinheit spendiert bekommen. Das würde sich dann natürlich auch im Preis niederschlagen, der von MLID mit bis zu 700 US-Dollar eingeschätzt wird.
  • Xbox Series S/X: Auch Microsoft arbeitet laut dem YouTuber bereits an einer Neuauflage der beiden Xbox-Konsolen. Während es mit einem Update der Xbox Series X wohl noch länger dauert, hält MLID für wahrscheinlich, dass die Xbox Series S sogar schon nächstes Jahr, also 2022, einen Hardware-Refresh spendiert bekommen könnte. Auch hier gilt generell: Mehr Power, allerdings zu einem niedrigeren Preis. Der soll nämlich unter 350 US-Dollar liegen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wie seriös ist das? Es geht so. Die Vorhersagen klingen zwar allesamt nicht allzu unrealistisch, die Zeiträume wirken dagegen doch sehr fraglich. Der angebliche Leaker hat in der Vergangenheit zwar immer mal wieder den einen oder anderen Treffer gelandet, aber auch regelmäßig daneben gelegen. Es könnte also sein, dass er einfach nur gut darin ist, nicht allzu unwahrscheinliche Prognosen anzustellen. So oder so solltet ihr das Ganze mit Vorsicht genießen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter