PLAYCENTRAL NEWS PlayStation 5

PS5 Preorder-Debakel: Vorbesteller sind richtig sauer!

Von Patrik Hasberg - News vom 19.11.2020 14:49 Uhr
PS5 Preorder-Debakel
© Sony/PlayCentral-Bildmontage

Update vom 21. November 2020: Die aktuelle Lage bei Saturn und MediaMarkt haben wir euch in diesem Beitrag noch einmal genauer zusammengefasst.

Update vom 19. November 2020: Zwischen 14:15 und 14:31 Uhr war die PS5 bei Amazon verfügbar und konnte bestellt werden. Allerdings war die Nachfrage so hoch, dass längst nicht alle Kunden eine PS5 bekommen haben. Wie hoch das Kontingent bei Amazon letztendlich war, ist nicht bekannt. Mehr Infos dazu lest ihr in diesem Beitrag.

PlayStation 5Umfrage für Vorbesteller: Habt ihr eure PS5 bereits erhalten?

Originalmeldung: Heute ist der 19. November 2020 und damit der offizielle Launch-Tag der PS5 in Europa. Schaut man sich allerdings auf Facebook, Twitter, Reddit und Co. um, ist die Grundstimmung bei einem großen Teil der Spieler eher negativ, schließlich hat bis jetzt lange nicht jeder eine PS5 erhalten. Vor allem viele Vorbesteller, die sich im September oder Oktober (1. oder 2. Welle) blitzschnell eine PS5 sichern konnten, haben jetzt einen Grund richtig sauer zu sein.

Schlechte Kommunikation & geringes Kontingent

Der Grund dafür ist die mangelnde Kommunikation vieler Onlinehändler, die alles andere als kundenfreundlich ist. So haben viele Spieler ihre Konsole direkt oder wenige Tage nach dem Bestellvorgang komplett bezahlt oder zumindest eine Anzahlung geleistet, während bislang weder die Konsole geliefert, noch irgendwelche Informationen den Versandstatus betreffend mitgeteilt wurden. Auch in unserer Redaktion hat ein Redakteur seine PS5 über MediaMarkt geordert, während ein anderer über Saturn bestellte. Das Geld wurde Ende September bzw. Anfang Oktober vollständig überwiesen und kurz darauf gab es eine Bestätigung für den Bezahlvorgang.

Die letzte Information zu der Bestellung kam schließlich am 6. November, also vor 13 Tagen, in Form einer E-Mail von MediaMarkt und Saturn, dass die Lieferung aufgrund der sehr hohen Nachfrage nicht zum Erscheinungsdatum am 19. November 2020 zugesichert werden kann. Bis heute gibt es keine weitere Mitteilung, ganz zu schweigen von einer Versandbestätigung. Wann die Konsolen also geliefert werden, ist vollkommen ungewiss.

Wie viele Vorbesteller derzeit über die Kommunikation der Onlinehändler verärgert sind, zeigen einige Tweets unterhalb dieser Zeilen.

https://twitter.com/iamdejost/status/1328847389076185088

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

https://twitter.com/Fies02107652/status/1329343667706978308

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Ein katastrophaler PS5-Launch aus Sicht der Kunden

Mindestens genauso ärgerlich ist die Kommunikation der großen Onlineshops am heutigen Release-Tag der PS5. Bereits vor Tagen kündigten Händler wie Amazon und Otto an, dass am 19. November 2020 neues Kontingent zur Verfügung stehen wird, eine genaue Uhrzeit wurde dabei nicht genannt.

Während bei GameStop schon um Mitternacht PS5-Konsolen angeboten und verkauft wurden (nach wenigen Minuten ausverkauft), startete die dritte Welle bei Euronics, Expert und Co. mit völlig überforderten Servern, wie wir es schon bei den vorherigen zwei Wellen beobachten konnten.

Bei Otto bekamen potenzielle Käufer nicht einmal mit, dass die PS5 wieder verfügbar war. Lediglich auf Twitter hieß es plötzlich auf die Frage eines Nutzers, dass das Kontingent schon wieder vergriffen sei.

Bei MediaMarkt möchte man sich laut einer Sprecherin des Unternehmens hingegen erst einmal auf den Versand der vorbestellten Konsolen konzentrieren (wann auch immer das sein wird). Lediglich bei Amazon scheint der Ansturm noch bevorzustehen. Um 13 Uhr sollen die Vorbestellungen entgegen genommen werden.

Wie sind eure aktuellen Erfahrungen? Schreibt uns gerne unterhalb in die Kommentare.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
21 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Shadowbeak in Palworld fangen: Fundort und Fangtipps fürs epische Flugreittier! Star Wars Battlefront Classic Collection angekündigt, bringt altes Battlefront zurück! Elden Ring-DLC: Wie groß ist die neue Karte? Ist Rewinside Millionär? Über so viel Geld verfügt der YouTuber und Streamer Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter