PLAYCENTRAL NEWS Pokémon

McDonald’s Pokémon Happy Meals sollen diesen Sommer zuückkehren

Von Janine Eddiks - News vom 04.07.2022 13:01 Uhr
McDonald's Pokémon Karten
© The Pokémon Company/McDonald’s/PlayCentral-Bildmontage

Zum 25. Pokémon Jubiläum gab es von März bis April letzten Jahres eine große Aktion von McDonald’s. Happy Meals wurden mit je einem kleinen Päckchen des Pokémon-Sammelkartenspiels ausgestattet und dazu gab es ein weiteres kleines Goodie.

Viele haben diese Kooperation zwischen Pokémon und McDonald’s gefeiert und es gibt vielleicht wieder Grund zur Freude: Die Pokémon Happy Meals sollen diesen Sommer den Weg zurück zu McDonald’s finden.

Insider leakt geplante Pokémon Happy Meal-Promotion

Laut dem Bericht von Nintendolife habe ein anonymer Insider von McDonald’s berichtet, dass es diesen Sommer wieder Happy Meals im Pokémon-Theme geben wird. Sogar ein Bild zur geplanten Werbekampagne hat der Insider geteilt:

Happy Meals Pokémon Promotion
© Anonymer User

Die Aktion soll am 3. August starten und sei bisher nur für Restaurants im Vereinigten Königreich bekannt. Was aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass die Aktion nicht auch wieder nach Deutschland kommen kann.

Bisher sei noch nicht im Detail bekannt, was genau diese Happy Meals beinhalten werden. Nintendolife geht aber fest davon aus, dass auch dieses Mal kleine Boosterpacks mit Pokémon-Sammelkarten dabei sein werden.

Warum die Happy Meals mit Pokémon-Sammelkarten skeptisch zu sehen sind

Blickt man einmal zurück zu der Aktion 2021, sieht man nicht nur glückliche Kinder mit einem Booster-Pack und einem Bogen Pokémon-Stickern in der Hand.

Wie bei allen Aktionen rund um Gaming und große Franchises, sind auch bei der Pokémon Happy Meal-Aktion wieder die Skalper am Start:

Der Hype um die Pokémon-Sammelkarten hatte einen derartigen Aufschwung erfahren, dass die Happy Meals vielfach in großen Mengen gekauft wurden, nur um an die Karten zu kommen und diese an anderer Stelle für enorme Summen wieder zu verkaufen.

PokémonPokémon-Sammelkarten bei McDonald’s führen zu Foodwaste

Das ging so weit, dass McDonald’s selbst reagieren und das Kontingent an ausgegebenen Happy Meals begrenzen musste.

Da sich die Skalper nur für die Karten und nicht für den essbaren Rest interessierten, kam es zu einer beachtlichen Lebensmittelverschwendung.

Man kann also an dieser Stelle nur hoffen, dass McDonald’s aus der Aktion im letzten Jahr gelernt hat und entsprechende Maßnahmen ergreift.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Entdeckt gern dunkle Unterwasserwelten, kämpft gegen viel zu große Monster oder taucht in verstörenden Indie-Horror ab. Für alles zu haben, was Gänsehaut-Atmosphäre schafft. Schmust und spielt ansonsten neben Tastatur und Kaffee auch gern mit den Katzen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Wii, NDS, GC, GBA, N64, GB, GBC, NEW N3DS, Virtual Console, Wii U, N3DS
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter