PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Pokémon-Trailer enthüllt neue Infos zur neuen Staffel der Anime-Serie

Von Jasmin Beverungen - News vom 06.03.2023 12:26 Uhr
Pokémon Neue Anime-Serie 2023 Karmesin Purpur
© The Pokémon Company

Ash Ketchum geht schon bald in seinen verdienten Ruhestand und wird in der nächsten Staffel des Pokémon-Animes durch ein junges Protagonisten-Duo abgelöst. Ein neuer Trailer präsentiert uns nun frische Eindrücke aus dem Anime und setzt die Hauptcharaktere in den Vordergrund.

Pokémon-Anime: Erster Trailer zeigt frisches Bildmaterial

Der neue Trailer zeigt zunächst Liko und Roy, die beiden neuen Hauptcharaktere. Liko wird von ihrem Partner-Pokémon Felori begleitet.

Außerdem erhalten wir erstmals einen Blick auf Likos Halskette, die dem mittleren Kristall von Terapagos Panzer verdächtig ähnlichsieht. Terapagos ist eines der neuen legendären Pokémon, die mit den DLCs nach Pokémon Karmesin & Purpur kommen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Neben Roy ist ein besonderer Pokéball zu sehen, der ein antikes Design aufweist und zwei sich gegenüberliegende Markierungen am Knopf des Pokéballs hat. Es bleibt abzuwarten, welches Geheimnis sich dahinter verbirgt.

Natürlich dürfen auch die erst kürzlich enthüllten Charaktere nicht fehlen. Friedel ist ein Pokémon-Professor, der Liko und Roy bei ihren Abenteuern unterstützt. Sein Partner-Pokémon Flugkapitän Pikachu steht ihm dabei treu zur Seite.

Eine weitere wichtige Rolle nehmen das Pokémon Azugladis und sein Trainer ein. Um wen es sich dabei handelt, ist bislang noch unbekannt. Auch die Shiny-Form von Rayquaza soll eine wichtige Rolle im Anime spielen.

Folgende Personen arbeiten am Pokémon-Anime

Die am Anime mitwirkenden Synchronsprecher*innen wurden ebenso enthüllt:

  • Liko: Minori Suzuki
  • Roy: Yuka Terasaki
  • Friedel: Taku Yashiro
  • Captain Pikachu: Ikue Otani

Als Director fungiert Saori Den (Mirage Queen Prefers Circus), während Daiki Tomiyasu (Pokémon Sonne & Mond) als Creative Director dient. Dai Sato (Cowboy Bebop) hält einen Blick auf das Skript der Serie.

Weitere Personen, die am Anime arbeiten, sind Tesuo Yajima, Rei Yamazaki, Kyoko Ito und Masafumi Mima. Als Komponist arbeitet Conisch am Soundtrack.

Der „Pokémon“-Anime feiert am 14. April 2023 Premiere im japanischen TV. Die erste Episode wird eine Länge von 60 Minuten besitzen. Daraufhin soll jeden Freitag eine neue Folge der Anime-Serie laufen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Empfindet starke Zuneigung für das Horror-Kid. Rollenspiele, Shooter und MMOs sind die große Liebe. Fühlt sich auf virtuellen Bauernhöfen wie zuhause und träumt heimlich von einem Leben als Strohhut-Piratin.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Elden Ring-DLC zeigt sich im mörderischen Gameplay plus Releasetermin! GTA 6-Fans im Hype: Controller-Layout verrät ein wichtiges Detail G steht für Gefeuert: So hat MontanaBlack Gönrgy verbessert! Release der PS5 Pro kurz vor dem Start von GTA 6? Diese Gründe sprechen dafür! The Mandalorian Staffel 2 - Tython Wird The Mandalorian zum First-Person-Shooter? EA werkelt im Geheimen! Star Wars The Bad Batch: Ganze Episoden-Liste Staffel 3 mit allen Terminen Gronkh: Twitch sperrt zwei seiner Emotes – Zu heiß für die Plattform? Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch 2 erscheint erst 2025 laut Analyst GTA 6: Features aus Red Dead Redemption 2 werden laut PlayStation-Entwickler zurückkehren GTA 6 Online ein kompletter Reboot und alle Items futsch? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter