PLAYCENTRAL GUIDES Pokémon Legends: Arceus

Funkelstein & Finsterstein: Für welche Pokémon sind sie in Pokémon-Legenden: Arceus?

Von Heiner Gumprecht - Guide vom 08.02.2022 19:46 Uhr
© The Pokémon Company/Nintendo

Bereits seit einigen Spielgenerationen gibt es in der Pokémon-Reihe besondere Items, die gewissen Pokémon dabei helfen, sich zu entwickeln. Dazu gehören auch die seltenen Gegenstände Funkelstein und Finsterstein, die ebenfalls in Pokémon Legenden: Arceus gefunden werden können.

In diesem Guide wollen wir euch verraten, welche Pokémon sich mit diesen beiden Items entwickeln lassen und was für ein Taschenmonster ihr dadurch erhaltet. Natürlich erklären wir euch auch ganz genau, wie und wo ihr die Steine erhalten könnt.

Pokémon Legends: ArceusPokémon-Legenden: Arceus – So entwickelt ihr Kadabra und Alpollo!

Pokémon Legenden: Arceus: Wo finde ich den Funkelstein?

Der Funkelstein ist ein Item, das in Pokémon Diamant und Perl eingeführt wurde und das dazu dient, bestimmte Pokémon zu entwickeln. Dazu muss das Item im Beutel ausgewählt und auf das entsprechende Pokémon angewendet werdet, dabei wird es jedoch verbraucht.

Insgesamt gibt es zwei Taschenmonster, die auf diese Weise eine Transformation erleben. Zum einen könnt ihr mit einem Funkelstein ein männliches Kirlia in ein Galagladi verwandeln und zum anderen transformiert dieser Gegenstand ein weibliches Schneppke in ein Frosdedje.

Nun müsst ihr den Entwicklungsstein aber natürlich erst einmal finden, doch keine Sorge, denn es gibt gleich mehrere Möglichkeiten, diesen seltenen Gegenstand zu erhalten, die wir euch natürlich allesamt aufgelistet haben.

  • Ginnan: Der Anführer der Ginkgo-Gilde zieht durch die Hisui-Region und verkauft euch seltene Items verschiedener Orte, darunter auch der Funkelstein, den ihr für 5.000 Pokédollar erwerben könnt.
  • Felicitas: Sucht diesen NPC im Jubeldorf auf und ihr könnt bei ihr das Item für 1.200 Dankbarkeitspunkte kaufen. DP erhaltet ihr durch das Aufsammeln und Zurückschicken fallengelassener Taschen.
  • Erzabbau: Mit etwas Glück findet ihr den begehrten Entwicklungsstein beim Abbauen von Erz. Außerdem wird er manchmal durch Ursaluna ausgegraben.
  • Nebenmission: Schließt die Nebenmission Spuren eines alten Dorfes ab und ihr erhaltet für eure Mühen ebenfalls einen Funkelstein.
  • Raum-Zeit-Verzerrung: Das Item taucht selten in Raum-Zeit-Verzerrungen auf.
Funkelstein und Finsterstein in Pokémon Legenden: Arceus finden
© The Pokémon Company/Nintendo

Pokémon Legenden: Arceus – Wo finde ich den Finsterstein?

Genau wie der Funkelstein wurde auch der Finsterstein in „Pokémon Diamant und Perl“ eingeführt und genauso wie sein schimmerndes Gegenstück hilft er gewissen Pokémon dabei, sich weiterzuentwickeln. Bei der Anwendung wird er ebenfalls verbraucht.

Insgesamt gibt es vier Pokémon, die damit transformiert werden können. So wird aus einem Kramurx ein Kramshef, ein Traunfugil verwandelt sich in ein Traunmagil, ein Laternecto wird zu Skelabra und Duokles kann zu Durengard weiterentwickelt werden.

Der Gegenstand kann ebenfalls an mehreren Orten gefunden werden, was bei der Auswahl an Pokémon, die damit entwickelt werden können, aber auch notwendig ist. Wir haben alle Möglichkeiten an den Entwicklungsstein zu kommen hier für euch aufgelistet.

Pokémon Legends: ArceusTogepi fangen und in Togetic, Togekiss entwickeln – Pokémon-Legenden Arceus – Lösung
  • Felicitas: Diese Händlerin in Jubeldorf hat nicht nur einen Funkelstein im Angebot, sondern auch einen Finsterstein. Er kann bei ihr für 1.200 Dankbarkeitspunkte erworben werden. DP erhaltet ihr durch das Aufsammeln und Zurückschicken von fallengelassenen Taschen anderer Reisender.
  • Ginnan: Dieser Händler verfügt über viele verschiedene seltene Gegenstände, darunter natürlich auch dieser Entwicklungsstein, der für 5.000 Pokédollar erworben werden kann.
  • Nebenmission: Schließt die Nebenmission Unheimliche Erscheinungen bei Nacht ab und bringt Nessa die 30 Irrlichter (Wisps), zur Belohnung erhaltet ihr dieses Item.
  • Erzabbau: Ab und zu findet ihr in grauen oder roten Erzformationen einen Finsterstein. Selten kann er auch von Ursaluna ausgegraben werden.
  • Raum-Zeit-Verzerrung: Das Item taucht selten in Raum-Zeit-Verzerrungen auf.
© Nintendo, The Pokémon Company

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter