PLAYCENTRAL GUIDES Pokémon Legends: Arceus

Pokémon-Legenden: Arceus – So fangt ihr das legendäre Giratina im Rollenspiel

Von Sven Raabe - Guide vom 07.02.2022 08:33 Uhr
Pokémon-Legenden Arceus Giratina
©1998-2008 Nintendo/Creatures Inc. /GAME FREAK inc.

Achtung, es folgen Spoiler: In Pokémon-Legenden: Arceus ist es bekanntlich euer Hauptziel, den ersten Pokédex zu komplettieren. Dafür müsst ihr natürlich alle 242 Monster einfangen, auf die ihr im Rollenspiel treffen könnt. Hierzu zählt auch das Legendäre Pokémon Giratina. Nachfolgend geben wir euch ein paar Tipps, wo ihr es einfangen und eurer Sammlung hinzufügen könnt.

Spoiler Warnung

Vor Giratina: Ihr müsst sechs Legendäre Pokémon fangen!

Um überhaupt eine Chance zu bekommen, Giratina fangen zu können, müsst ihr zunächst die Hauptgeschichte des Spiels abschließen. Das bedeutet, dass ihr die zwei Legendären Pokémon Dialga und Palkia bereits gefangen habt. Nach den Credits wird euch Cogita bei eurem nächsten Treffen einige Hisui-Legenden erzählen, was euch die Chance eröffnet, einige besondere Monster einzufangen:

  • Selfe (See der Stärke; Weißes Frostland)
  • Tobutz (See der Kühnheit; Rotes Sumpfland)
  • Vesprit (See der Wahrheit; Obsidian-Grasland)
  • Cresselia (Mondgrußkampffeld; Kraterberg-Hochland)
  • Heatran (Lavadom-Schrein; Kobalt-Küstenland)
  • Regigigas (Blizzard-Tempel; Weißes Frostland)

Den ersten drei Pokémon seid ihr bereits im finalen Abschnitt der Story begegnet, denn sie haben euch dabei geholfen, die magische Kette zu erhalten, um Dialga/Palkia zu zähmen. Zu diesem Zeitpunkt konntet ihr das Trio noch nicht fangen, doch das hat sich jetzt geändert. Die Fundorte aller sechs Monster haben wir für euch in der kleinen Liste oberhalb dieser Zeilen vermerkt.

Regigigas ist eines der Legendären Pokemon, das ihr fangen müsst ©2021 Pokémon. ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Wenn ihr alle sechs Legendären Pokémon gefangen habt, fehlen nur noch zwei weitere Aufgaben. Zunächst müsst ihr gegen Expeditionsleiter Denboku am Strand des Aufbruchs kämpfen. Als Belohnung für euren Sieg erhaltet ihr von ihm eine Tafel. Anschließend müsst ihr Cogita drei Stücke Holz bringen, woraufhin sie euch eine weitere Tafel überreichen wird.

Erste Begegnung mit Giratina: Ein harter Bosskampf

Da ihr nun fast alle Tafeln in eurem Besitz habt, bittet euch Volo um ein Treffen. Er hat den Verdacht, dass Giratina ebenfalls beim Sinnoh-Tempel erscheinen wird. Dort oben angekommen, enthüllt euch euer Freund allerdings seine wahren Absichten. Er ist ein Pokémon-Bändiger, der dafür verantwortlich ist, dass ihr in der Vergangenheit gelandet seid. Volo hat dafür gemeinsame Sache mit Giratina gemacht!

Volo ist ein harter Gegner mit einem starken Team ©2021 Pokémon ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Volo hat ein Team bestehend aus sechs Pokémon (Arkani, Lucario, Knakrack, Kryppuk, Rosade, Togekiss), die allesamt Level 68 sind. Falls ihr in „Diamant-Edition“ und „Perl-Edition“ gegen Cynthia gekämpft haben solltet, dürften euch seine Monster bekannt vorkommen. Ob Volo eventuell ihr Vorfahre sein könnte? Nachdem ihr diese Schlacht gewonnen habt, ist es jedoch noch nicht vorbei!

Nach eurem Sieg über Volo erscheint Giratina vor euch und stellt sich zum Kampf. Es befindet sich auf Level 70 und wird euch ein hartes Duell liefern. Ihr könnt es jetzt noch nicht fangen. Der Kampf gegen das Legendäre Pokémon geht über zwei Runden. Habt ihr es einmal besiegt, verändert es seine Form. Ihr benötigt also ein Team, das stark genug ist, um acht Monster hintereinander zu schlagen. Um euch diesen Kampf einfacher zu machen, solltet ihr ein starkes Fee- und Drachen-Pokémon dabei haben.

Giratina zählt zu den stärksten Bossgegnern in „Pokémon-Legenden: Arceus“. © 2021 Pokémon ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Solltet ihr gegen eine der beiden Giratina-Formen verlieren, müsst ihr den Kampf übrigens wieder ganz von vorne beginnen. Das bedeutet, dass ihr auch erneut gegen Volo mit seinem Team antreten müsst. Habt ihr Giratina besiegt, wird es verschwinden und Volo überreicht euch die letzte noch fehlende Tafel. Anschließend könnt ihr das Legendäre Pokémon endlich verfolgen und fangen!

So fangt ihr Giratina in Pokémon-Legenden: Arceus

Kehrt nach eurem Sieg nach Jubeldorf zurück, wo Professor Laven bereits auf euch warten dürfte. Er wird euch von einem großen Schatten berichten, der im Kobalt-Küstenland gesichtet wurde. Nun könnt ihr die Nebenmission Giratinas Verbleib annehmen und euch auf die Suche nach ihm begeben. Ihr findet es in der Höhle der Umkehr beim Quellenpfad. In der Höhle wartet Giratina bereits auf euch.

Hier könnt ihr Giratina in „Pokémon-Legenden: Arceus“ finden ©2021 Pokémon. ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Was folgt ist ein klassischer Kampf, wie ihr es kennt. Euer Gegner beherrscht einige mächtige Attacken, doch mittlerweile solltet ihr bereits ein Gefühl dafür bekommen haben, wie ihr seine KP senken könnt. Mit einem starken Team und genug Hyperbällen im Gepäck könnt ihr Giratina schon bald eurer Sammlung hinzufügen. Speichert sicherheitshalber vorher ab, falls ihr es versehentlich erledigen solltet.

Habt ihr das Legendäre Pokémon gefangen, erhaltet ihr als Belohnung unter anderem den Platinumkristall. Hierbei handelt es sich um ein Basis-Item, das nur mit Giratina kompatibel ist. Ähnlich wie Dialga und Palkia kann auch euer neuester Fang in „Pokémon-Legenden: Arceus“ seine Gestalt wechseln. Mithilfe des Kristalls nimmt es entweder seine Urform oder seine Wandelform an.

Hat alles geklappt, könnt ihr Giratina in euer Team aufnehmen. ©2021 Pokémon ©1995–2021 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Damit habt ihr euer Abenteuer rund um das Legendäre Pokémon erfolgreich abgeschlossen! Was ist eure Meinung zum Kampf gegen diesen harten Gegner? Verratet es uns gerne in den Kommentaren.

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diablo 4 Spekulationen um Release Bild mit Lilith Diablo 4-Release: Wann geht es zurück nach Sankturio? Status quo Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Elden Ring - Platin Elden Ring: Leitfaden aller Trophäen – Alle Erfolge für die Platin-Trophy V Rising - Mühle Steinziegel & Steinstaub herstellen in V Rising – Wie geht das? – Lösung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS