PLAYCENTRAL GUIDES Palworld

Shadowbeak in Palworld fangen: Fundort und Fangtipps fürs epische Flugreittier!

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 10.03.2024 12:33 Uhr
© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

In Palworld gibt es mehrere Pals, die wir eigentlich erst sehr spät im Spiel bekommen. Und es gibt Pals, denen wir eigentlich nur als Tower-Bossen begegnen. Doch mit leichten Mitteln lassen sich die seltenen Pals auch schon früher im Spiel freischalten. Und sogar die Tower-Bosse gibt es in der Regel in der normalen Welt zu finden.

In dieser Lösung möchten wir deshalb etwas näher auf das epische Flugreittier Shadowbeak eingehen, das außerordentlich beliebt in der Community ist. Hierbei handelt es sich um ein sehr schnelles Flugreittier und es sieht obendrein noch verdammt cool aus.

Aber wie kommen wir an den Wirbelwind heran und wie hoch muss mein Level sein, um Shadowbeak fangen und reiten zu können? All das erfahrt ihr hier!

Was ist Shadowbeak in Palworld?

Shadowbeak ist ein echtes Monster von einem Flugreittier. Es ist so schnell wie kaum ein anderes Mount in Palworld und allein deshalb lohnt es sich schon, Shadow Beak zu fangen.

Aber es ist nicht nur das: Shadowbeak ist obendrein als Schatten-Pal verdammt stark und verfügt über ein paar vernichtende Attacken. Das macht dieses Pal ohnehin zu der perfekten Ergänzung für euer Team.

Warum ist Shadowbeak so stark? Die Stärke von Shadowbeak liegt auf der Hand. Das Pal verfügt über eine besonders starke Attacke, die über 160 Schadenspunkte (Grundstärke) austeilt. Das ist die einzigartige Fähigkeit von Shadowbeak mit dem Namen Himmelsstrafe. Eine Lichtsphäre nimmt Feinde ins Visier und haut diese mit Laserstrahlen weg: MEGA cool!

© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Und davon ab bewegt sich das Pal relativ flott wie ein Wirbelwind, während es aufgrund seiner kleinen Größe sehr wendig und agil daherkommt. Insgesamt ist Shadow also ein echter Allrounder, was das Pal so vielversprechend und zum perfekten Fangobjekt macht.

Mit Shadowbeak-Sattel zum Flugreittier

Ihr könnt Shadowbeak in ein Flugreittier verwandeln und das solltet ihr auch, denn unser (hoffentlich bald) neuer bester Freund zählt zu den schnellsten Flugreittieren im Spiel.

Um das bewerkstelligen zu können, benötigen wir allerdings zwei Grundvoraussetzungen. Die eine Voraussetzung ist die Level-Grenze. Vor Stufe 47 könnt ihr den Sattel nicht freischalten, um ihn craften zu können.

Die einzige Option, um früher an so einen Sattel zu gelangen, ist der Umweg über einen Freund. Wenn euer Freund, der auch auf dem Server spielt, ein Shadowbeak gefangen hat und schon Level 47 ist, könnt ihr ihn oder sie fragen, ob sie einen Sattel in Auftrag geben können. Dann könnt ihr den Sattel theoretisch fertigstellen und anlegen – wohlgemerkt auf einem niedrigeren Level.

Die Handwerksmaterialien für den Shadowbeak-Sattel umfassen:

  • 50x Leder
  • 40x Hochwertige Metallbarren
  • 25x Giftdrüse
  • 45x Paldium-Bruchstück
© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Shadowbeak in Palworld – Fundort

Wenn ihr euch auf die Suche nach Shadowbeak macht, solltet ihr unbedingt eine Hitzeresistente Metallrüstung und eine Kälteresistente Metallrüstung dabei haben. Denn wir starten mit der Suche in der Wüste und nachts wird es hier sehr kalt. Ihr benötigt deshalb sowohl Kälteschutz als auch Hitzeschutz.

© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Wo finde ich Shadowbeak? Shadowbeak gibt es in der Regel nur als Boss-Konfrontation in den Türmen, es ist also ein Tower-Boss. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, denn Shadowbeak lässt sich durchaus im Spiel finden und sogar fangen.

Der Fundort von Shadowbeak: Es gibt einen speziellen Ort in Palworld, den wir eigentlich nicht betreten dürfen, doch die Versuchung ist groß, an diesen geheimen und geschützten Ort zu gelangen.

© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Die Rede ist von einem speziellen Naturschutzgebiet, das die stärksten Pals birgt, die ihr euch nur vorstellen könnt.

Shadowbeak findet ihr im Naturzschutzgebiet Nummer 3 im äußersten Nordosten der Weltkarte. Schaut oben auf die Karte, auf dir wir euch das Gebiet noch mal eingezeichnet hervorgehoben haben.

© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Hier spawnt Shadowbeak wie viele andere Pals recht zufällig im gesamten Gebiet. Allerdings nur in der Nacht – so weit ich das beurteilen kann. Was auch Sinn ergibt, da es sich hierbei um ein Schatten-Pal handelt und die spawnen bekanntlich nur nachts.

Fliegt einfach ein wenig durch das Gebiet und haltet Ausschau nach einer schwarzen Entität mit Flügeln: das ist Shadow Beak!

Tipps zum Fangen von Shadowbeak

Aber Vorsicht, wenn ihr euch Shadowbeak nähert. Er ist fast genauso stark wie der Tower-Boss und er kann euch mit seinen Attacken echt ganz schön einheizen. Der Kampf gegen ihn ist also gar nicht mal so leicht, weshalb wir hier noch ein paar Tipps zum Fangen für euch vorbereitet haben.

Ein paar Tipps vorab: Shadowbeak ist rund Level 42 in diesem Gebiet. Unter Level 37 wird es also sehr schwer, ihn zu besiegen und zu fangen. Ihr könntet es ab Level 35 mal versuchen, doch es wird nicht einfacher, je niedriger eure Stufe ist.

Ich empfehle daher, es ab level 37 zu versuchen. In meinem Beispiel auf einem meiner Server war ich Level 38 und es hat an sich ganz gut geklappt. Packt jedoch ein paar epische Ultra-Sphären (lila) ein.

© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Wenn ihr das Pal jetzt fangt, könnt ihr es schon mal ins Team aufnehmen, auch wenn ihr noch nicht auf Shadowbeak reiten könnt. Es ist auf jeden Fall eine gute Ergänzung fürs Team, da es sehr stark ist!

Ein paar Tipps für den Kampf

Shadowbeak wird sein gesamtes Arsenal an Fähigkeiten aufwarten. Entscheidet selbst, ob ihr auf eurem Pal reiten möchtet, um mit dem Pal zu kämpfen, oder ob ihr lieber manuell mit dem Einzelschuss-Gewehr oder der Pistole aushelft. Beide Waffnen eignen sich ganz gut für den Kampf – je seltener die Baupläne eurer Waffen sind desto besser.

Nutzt die Schwäche von Shadowbeak: Unser zukünftiger, neuer Freund verfügt über eine große Schwäche. Aufgrund seiner Schatten-Typs ist er anfällig gegenüber Attacken des Drachen-Typs. Schaut also, welches eurer Pals vom Typ Drachen ist (wie Quivern zum Beispiel) und lasst es gegen den Schatten-Typ kämpfen.

Im Endeffekt ist der Kampf recht schnell getan, da die Pals hier keine Boss-Konfrontationen sind. Achtet nur darauf, dass ihr das Pal nicht ganz ausschaltet, da ihr es ansonsten nicht mehr einfangen könnt. Trotzdem solltet ihr es so weit schwächen, wie es nur geht. Dann zieht ihr die Sphären und Shadowbeak gehört euch!

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Palworld Sandbox Open-World-Adventure Abenteuer Onlinespiel PC
KAUFEN
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter