PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da

Von David Molke - News vom 30.01.2023 16:45 Uhr
© 1999 Toei Animation Co., Ltd./Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

One Piece ist nicht nur einer der erfolgreichsten Mangas samt nicht weniger beliebter Anime-Serie und diversen Filmen und Spielen. Nein, „One Piece“ wird von Netflix auch als Realfilm-Adaption verfilmt, also als Serie mit echten Schauspieler*innen. Jetzt gibt es endlich das erste richtige Poster und dazu noch ein richtig cooles Bild der ganzen Crew.

One Piece-Poster: Netflix haut gleich zwei coole Bilder raus

Erstes offizielles One Piece-Poster: Das Warten hat zumindest teilweise schonmal ein Ende. Der offizielle „One Piece“-Account zur Netflix-Serie hat jetzt endlich das erste richtige Poster zur Netflix-Serie veröffentlicht.

Ihr könnt es euch hier ansehen:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Das war aber noch nicht alles. Zu diesem ersten Poster gibt es direkt auch noch einen Link, der auf die offizielle Netflix-Seite führt, wo wir uns an den Start der Serie erinnern lassen können. Dort lauert noch ein weiteres Bild, das Fan-Herzen höher schlagen lassen dürfte.

Hier seht ihr das zweite neue Bild zur One Piece-Serie von Netflix:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Das ist zu sehen: Die Strohhutpiratenbande von hinten, am Strand, vor der Going Merry (aka Flying Lamb). Das Ganze macht einen sehr hübschen Eindruck und vielen „One Piece“-Fans läuft bereits das sprichwörtliche Wasser im Mund zusammen.

Die einzigen Kritikpunkte scheinen bisher vor allem darin zu bestehen, dass Monkey D. Ruffy hier keine Sandalen trägt und dass das Schiff an sich eigentlich viel zu groß ist und generell etwas seltsam wirkt.

Wann kommt’s? Noch 2023. Auf der offiziellen Netflix-Seite, auf der ihr euch „One Piece“ jetzt schon auf die Erinnerungs- und Merkliste setzen könnt, steht jedenfalls „2023 werden die Segel gesetzt“. Sonst leider aber noch nichts, wir kennen den genauen Termin also leider noch nicht.

Wer spielt wen? Wenn ihr wissen wollt, welche Schauspieler*innen die Kult-Rollen übernehmen, findet ihr hier alle Infos zum One Piece-Cast.

Die 15 weltweit beliebtesten Charaktere in One Piece, die nicht zu den Strohhüten gehören, findet ihr in diesem PlayCentral-Artikel.

Wie findet ihr den Look der beiden Bilder? Was gefällt euch besser: Das Poster oder das andere Artwork? Schreibt es uns in die Kommentare.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA Online: Großes Sommer-Update Bottom Dollar Bounties erscheint heute Elden Ring Shadow of the Erdtree: Review-Bombing wegen zu hohem Schwierigkeitsgrad Elden Ring: Update 1.12 ist da – Spieler erhalten Zugang zum DLC und diese Verbesserungen Elden Ring Shadow of the Erdtree : Der beste DLC aller Zeiten? Das sind die Wertungen Nintendo World Championships: NES Edition – Spielen wie in 1990 Donkey Kong Country Returns HD kommt für die Nintendo Switch Mario & Luigi: Brothership setzt auf brüderliche Bande! Metroid Prime 4: Beyond sieht zu gut aus für die Nintendo Switch – kommt 2025 Super Mario Party Jamboree lautet der neue Brettspielspaß von Nintendo! The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Zelda wird das 1. Mal zur Protagonistin MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter