PLAYCENTRAL NEWS One Piece

One Piece: Wano-Arc wird pausiert, Mini-Arc schlägt Brücke zum neuen Film

Von Heiner Gumprecht - News vom 01.06.2022 16:01 Uhr
One Piece Film Red Anime-Kinofilm
© Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation

Wenn ein neuer Kinofilm im Universum des Piratenepos One Piece veröffentlicht wird, musste der Anime bereits das ein oder andere Mal eine Pause einlegen, um einer Mini-Arc Platz zu machen, welche die Brücke zu dem neuen Leinwand-Abenteuer schlägt. Laut neuesten Gerüchten wird genau das dieses Jahr erneut passieren.

Obwohl die aktuelle Arc in der Animeserie kaum spannender sein könnte und dort bereits der lang erwartete Endkampf gegen zwei der Kaiser der Meere tobt, wird demnächst wohl erst einmal eine kleine Unterbrechung stattfinden. Grund dafür ist der Film One Piece: Red, der in Japan in wenigen Monaten in den Kinos anlaufen wird.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

One Piece: Mini-Arc soll den Film One Piece: Red einleiten

Bereits seit Monaten erscheinen beinahe im Wochentakt neue Informationen über den Kinofilm „One Piece: Red“, der in Japan am 06. August 2022 in den Lichtspielhäusern veröffentlicht wird. Erst kürzlich wurden Hinweise über das Verhältnis zwischen Kaiser Shanks und seiner Tochter Uta enthüllt, die einen Hinweis auf die Handlung des Films geben.

Damit sich Fans weltweit nicht nur auf den neuen Film einstellen können, sondern auch ein paar erste Informationen zu der Geschichte erhalten, soll der Anime, der sich aktuell mitten in der Wa-no-Kuni-Arc befindet, für einen kurzen Zeitraum pausiert werden, um Platz für eine Mini-Arc zu machen, die stark mit „One Piece: Red“ verknüpft ist.

Diese Mini-Arc, die als Einleitung für das Kinoabenteuer verstanden werden darf, soll im Juli dieses Jahres erscheinen. Wie viele Episoden wir genau erwarten dürfen, ist bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt, doch der Film One Piece: Stampede hat uns bereits gelehrt, dass es sich tatsächlich nur um eine kurze Unterbrechung handeln dürfte.

Noch handelt es sich bei diesen Informationen aber um reines Hörensagen, denn offiziell wurde diese Unterbrechung und die damit einhergehenden Füllerfolgen noch nicht bestätigt. Laut den Gerüchten wird dies auch erst im Juli 2022 passieren, viele Fans halten die Aussage aber für sehr realistisch.

Hier klicken, um den Inhalt von Reddit anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Reddit.

Zum einen sind Füllerepisoden in One Piece alles andere als eine Seltenheit, zum anderen wurden von Toei Animation solche Projekte in der Vergangenheit bereits des öfteren umgesetzt und es wäre deutlich überraschender, wenn es bei „One Piece: Red“ nicht der Fall sein sollte. Mehr wissen wir aber wahrscheinlich wirklich erst im nächsten Monat.

One PieceOne Piece Film Red: Schicke Outfits für die Strohhutbande – Battle Costumes veröffentlicht

One Piece: Red – Alles zu Handlung

Der 14. Kinofilm zur Animeserie One Piece, der anlässlich der 1.000 Episode in Japan angekündigt wurde, macht bis heute ein großes Geheimnis über die genaue Handlung. Wir wissen lediglich, dass sich alles um Uta dreht, die leibliche Tochter des Kaisers Shanks, der gleichzeitig das große Idol von Protagonist Monkey D. Ruffy ist.

Das Mädchen, das ihre wahre Identität stets geheim hält, ist eine populäre Diva und ihre Singstimme wird als nicht von dieser Welt beschrieben. Als sie das erste Mal öffentlich auftritt, ist der Veranstaltungsort gefüllt mit Piraten, Marinemitgliedern und natürlich auch der Strohhut-Piratenbande.

Für das Event werden wir die Strohhüte in zwei komplett neuen Outfits zu sehen bekommen. Im Zuge der Jump Festa 2022, die am 18. und am 19. Dezember 2021 in Japan stattfand, wurden die ersten Kostüme der Bande präsentiert, die so bezeichneten Festival Costumes. Diese wurden von Oda persönlich entworfen.

One Piece Film: Red, Ruffys neues Kostüm
©Eiichiro Oda/Tōei Animation K.K.

Die Skizzen des zweiten Sets, dem sogenannten Battle Costumes, wurden am 23. März 2022 auf Twitter veröffentlicht. Wer die beliebte Piratenbande in diesen Kostümen kämpfen sehen möchte, muss sich aber noch eine ganze Weile gedulden, der Film hat in Europa nämlich noch keinen offiziellen Starttermin.

Sobald es neue Informationen zum Release von „One Piece: Red“ in Deutschland gibt, lassen wir es euch natürlich sofort wissen. Bis dahin bleibt Fans wohl nichts anderes übrig, als erst einmal abzuwarten und sich an den Füllerepisoden zu erfreuen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Roter Magier des Lebens und grauer Jedi unter den Gruftis. Liebt alle Formen von Spielen, allen voran JRPGs und Pen and Paper. Cineast mit starken Gefühlen für den Mainstream und Dr. Nova der Philosophie. Ewiger One-Piece-Fanboy.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter