PLAYCENTRAL NEWS Nintendo Switch

Nintendo Switch OLED könnte theoretisch 4K-Update bekommen – neue Hinweise

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.10.2021 10:46 Uhr
Nintendo Switch OLED - Bilder 1 - Unboxing
© PlayCentral.de

Bereitet der Konsolenhersteller Nintendo im Geheimen schon die Nintendo Switch darauf vor, ein saftiges 4K-Upgrade spendiert zu bekommen? Was passiert hier im Verborgenen, was unsere Augen nicht sehen können?

Dass es eines Tages eine Nintendo Switch – Nintendo Switch Pro, Super Switch oder wie auch immer das Upgrade heißen möge – mit 4K-Ausgabe geben könnte, sollte bei diesem etablierten Standard eigentlich klar wie Kloßbrühe sein.

Und dennoch gibt es auch mit dem großen OLED-Upgrade-Modell, der brandneuen Nintendo Switch OLED, bislang noch keine 4K-Funktion.

Nintendo Switch OLED eines Tages mit 4K-Auflösung?

Doch das könnte sich eines Tages ändern. In der Theorie. Wir berichteten bereits vor wenigen Tagen über die ersten Hinweise, die auf eine 4K-Funktion deuteten. Das HDMI 2.0-Kabel liegt bei der neuen Nintendo Switch bei. Bislang wurde lediglich ein HDMI 1.4-Kabel ausgeliefert. Mit dem 2.0-Kabel ist die Übertragung einer 4K-Auflösung (mit 60 FPS und HDR) in der Theorie möglich. Das waren schon mal die ersten Hinweisen.

Aber wie sollte die Nintendo Switch OLED die besagte 4K-Auflösung übertragen können, wenn von 4K seitens Nintendo doch nie die Rede war? Das wird ein Kabel dann doch auch nicht ändern?

Neue Technik im Switch-Dock

Es ist noch mehr passiert. Nicht nur das Kabel ist neu. Wie der Twitter-User KawlunDram zuerst festgestellt hat, wurden spezifische Änderungen am neuen OLED-Dock vorgenommen. Er hat sich die Technik der Station etwas genauer angesehen und konnte feststellen, dass es sich hierbei um einen neuen Realteck-Chip handelt. Dieser gilt in Fachkreisen als „4K-UHD-Multimedia-SoC“.

In der Vergangenheit wurde bereits innerhalb eines Firmware-Updates auf diesen Chip hingewiesen, so war es einigen schon klar, dass die neue Nintendo Switch OLED mit solch einem Chip ausgestattet würde. Nun wissen wir es jedoch genau. Aber was bedeutet das nun?

Was sagt uns der Realteck-Chip? Das bedeutet in jedem Fall, dass in der Station neue Hardware verbaut wurde. Und diese verbesserte Hardware könnte dazu beitragen, dass es in der Zukunft ein 4K-Update gibt.

Aktualisierung der Dock-Firmware

Denn wir erinnern uns: erst kürzlich hat Nintendo erstmals die Funktion eingeführt, die das Nintendo Switch-Dock aktualisiert. Heißt, das OLED-Dock lässt sich ab sofort über Updates verbessern. Und das wiederum könnte bedeuten, dass Nintendo in der Zukunft ein Update bereitstellt, das uns die besagte 4K-Auflösung bringt.

Doch Vorsicht! Ganz so einfach ist es am Ende dann auch wieder nicht. Denn das ist in der Praxis gar nicht so einfach, da die Technik in der Nintendo Switch damit sicher nicht zurechtkommen würde.

Bei einer nativen 4K-Ausgabe würde die alte Technik sicher abrauchen. Doch es gibt Mittel und Wege wie DLSS (Deep Learning Super Sampling), die die Auflösung künstlich hochskalieren können. Es ist denkbar, dass die Switch mit solchen Techniken auf kurz oder lang ein 4K-Update erhält. Aber wenn dem so kommt, dann sicher nicht auf nativer Ebene.

Was bedeuten diese Hinweise also?

So oder so haben wir ein Nintendo Switch-Dock vorliegen, das technisch verbessert wurde. Es kann also gut sein, dass Nintendo parallel daran arbeitet, die Nintendo Switch zukunftssicher zu halten. Das kann man zumindest sagen.

Dass sich das Dock jetzt updaten lässt, der neue Realteck-Chip verbaut wurde und dass ein 4K-fähige HDMI-Kabel mittlerweile in den Boxen beiliegt, sind alles Anzeichen dafür, dass nach dem OLED-Modell womöglich dann endlich auch das stärkere Modell folgen, das technisch so einiges mehr auf dem Kasten hat. Oder Nintendo arbeitet wirklich daran, selbst die aktuelle OLED-Switch auf 4K zu bringen. Doch Letzteres ist eher unwahrscheinlich.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
GTA The Trilogy - Bilder GTA Trilogy Remaster: Systemanforderungen enthüllt und sie sind höher als bei GTA 5 Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Nightmare-Update bringt neue Map, neue Geister & mehr! Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS Plus November 2021 - Zeitplan PS Plus November 2021: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung
GTA The Trilogy - GTA 3 PS Now GTA 3 – The Definitive Edition kommt als Standalone für PS Now Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K GTA The Trilogy - Bilder GTA Trilogy: Original vs. Definitive Edition – So stark hat sich die Grafik verbessert Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Animal Crossing Animal Crossing New Horizons ACNH Events Saison 2021Horizons ACNH Events Feste Saison Animal Crossing: New Horizons im Jahr 2021 – Alle Events und Saisons im Kalender MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x