PLAYCENTRAL NEWS Mixer

Mixer: Shroud verlässt Twitch, wechselt exklusiv zu Mixer

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.10.2019 19:27 Uhr
Shroud Twitch Mixer
© Shroud

Shroud, einer der erfolgreichsten Streamer der Welt, verlässt mit sofortiger Wirkung Twitch. Mixer verpflichtet den US-Amerikaner auf die hauseigene Plattform. Bereits im August sicherte man sich die Dienste von Ninja.

Erst wurde Ninja verpflichtet, jetzt folgt der nächste große Streamer: Michael „Shroud“ Grzesiek verlässt mit sofortiger Wirkung Twitch und wechselt zu Mixer.

Wie Shroud auf seinem Twitter-Profil bekannt gab, wird der erste Livestream bereits in der heutigen Nacht stattfinden. Der Start ist für zwei Uhr nachts deutscher Zeit geplant.

Viel Geld für Exklusiv-Deal

Mixer ist die hauseigene Streaming-Plattform von Microsoft und erregte Anfang August durch den Ninja-Deal an Aufmerksamkeit. Berichte besagen, dass dafür bis zu 100 Millionen US-Dollar geflossen sind.

Wie der Vertrag zwischen Shroud und Mixer aussieht, ist streng vertraulich und bietet Raum für Spekulation. Mit etwas mehr als 7 Millionen Followern gilt Shroud als drittgrößter Streamer auf Twitch, direkt hinter Tfue und dem längst inaktiven Ninja.

Wie stark profitiert Mixer?

Ninja zeigt sich mit dem Wechsel zu Mixer überaus zufrieden und betont insbesondere die Zusammenarbeit mit Microsoft als erfrischend.

„Ich hatte bereits viele unglaubliche Möglichkeiten, nachdem ich zu Mixer gewechselt bin, um frühzeitig auf Videospiele zuzugreifen und Spiele für andere Leute zu streamen. Es ist wirklich gut als Influencer."

Mixer erhofft sich durch die Verpflichtung großer Streamer vor allem, seine Position auf dem Markt zu verbessern. Noch immer gilt Twitch als der absolute Platzhirsch in der Branche. Selbst der Exklusiv-Deal mit Ninja änderte daran nichts.

Hier klicken, um den Inhalt von mixer.com anzuzeigen

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter