PLAYCENTRAL NEWS Marvel

Marvel: Disney streicht in New Mutants alle Verbindungen zu den Mutanten

Von Lucas Grunwitz - News vom 04.09.2019 07:43 Uhr
© Marvel / 20th Century Fox

Obwohl 20th Century Fox bereits zu Disney übergegangen ist, hängt ein Film der alten X-Men-Ära noch in der Schwebe. „New Mutants“ könnte dennoch erscheinen, wenngleich anders als zunächst erwartet.

Mit der Akquisition von 20th Century Fox sind die Mutanten und Fantastic Four wieder bei Marvel angekommen. „The Dark Phoenix" hat die Saga rund um die X-Men vorerst beendet. Das als Spin-off geplante „New Mutants“ wurde jedoch bereits drei Mal verschoben und hat immer noch nicht das Licht der Welt erblickt. Das könnte sich jetzt ändern.

Ein Mutanten-Film ohne Mutanten

Ein Bericht von FandomWire will nun enthüllt haben, was mit „New Mutants“ geschehen wird. Obwohl sich der Inhalt um bekannte Charaktere des X-Men-Universums dreht, plant Disney, alle namentlichen Verbindungen zu Mutanten streichen zu wollen. Also „New Mutants“ nur ohne Mutanten, sondern mit Jugendlichen, die übernatürliche Kräfte besitzen.

MarvelMarvel: Mutanten treffen Horror: Erster Trailer zu „New Mutants“

Das erinnert unweigerlich an das Dilemma bei „Captain America 2: The Winter Soldier“, an dessen Ende das Erscheinen von Scarlet Witch und Quicksilver angedeutet wurde. Da beide nach offiziellem Kanon Kinder von Magneto sind, handelt es sich bei beiden also streng genommen um Mutanten – da die Rechte für Mutanten damals aber noch nicht im MCU lagen, wurden sie als „besondere Talente“ abgestempelt. So ähnlich könnte es nun den Jugendlichen in „New Mutants“ ergehen.

Hintergrund dieser Entscheidung soll sein, dass sich Kevin Feige gerne eine Eigeninterpretation der dort enthaltenen Charaktere wünscht. Bedeutet im Klartext, dass wir Figuren wie Magik und Cannonball in anderer Form wieder zu Gesicht bekommen könnten. Wie der neue Cut ohne Mutanten bei „New Mutants“ aussieht, erfahren wir nach aktuellem Stand im April 2020, wenn der Film in den deutschen Kinos anläuft.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Link als spielbarer Charakter? Warum Astro Bot schlussendlich doch kein Open-World-Titel geworden ist Elden Ring: Lore-Bibel für alle Fans zu einem saftigen Preis PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter