PLAYCENTRAL GUIDES Fortnite

Hängegleiter herstellen zum Schnellreisen in LEGO Fortnite: Was brauche ich? – Lösung

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 20.12.2023 13:02 Uhr
© LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

In LEGO Fortnite gibt es nicht so viele Wege, um schneller reisen zu können. Deshalb solltet ihr unbedingt darüber nachdenken, einen Hängegleiter zu bauen.

Und ja, so viel vorab: Es ist möglich, sich einen eigenen Hängegleiter zu bauen. Auch wenn das an ein paar Grundvoraussetzungen gebunden ist, ist das am Ende gar kein Problem.

Wir erklären euch in dieser Lösung, wie genau das geht und was ihr tun müsst, um schließlich durch die Lüfte gleiten zu können!

Das ist das Gaming-Setup von Trymacs:

Die Grundvoraussetzung für den Hängegleiter

Wenn ihr einen Hängegleiter bauen möchtet, solltet ihr zunächst einmal eine wichtige Sache wissen. Der Hängegleiter ist ein seltenes Item (Blau) und kann nur mit der Hilfe einer seltenen Werkbank konstruiert werden.

Falls ihr also noch eine ungewöhnliche Werkbank (Grün) besitzt, solltet ihr diese schnellstmöglich upgraden.

Um eine blaue Werkbank zu erhalten, benötigt ihr folgende Rohstoffe:

  1. 12x Knorrenwurzelstab aus Knorrenwurzeln
    • Knorrenwurzeln mit einer ungewöhnlichen Waldaxt (Grün) in Höhlen abbauen!
  2. 15x Marmortafel aus Marmor
    • Marmor mit einer ungewöhnlichen Spitzhacke (Grün) in Höhlen abbauen!
  3. 6x Sandklaue von Sandwölfen (Wüste)
  4. 3x Sandpanzer von Sandrollern (Wüste)
Werkbank auf die dritte Stufe: „Selten“. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Wie kann ich den Hängegleiter bauen?

Schaut nun in der Werkbank bei den Handwerksrezepten vorbei. Es gibt drei Grundzutaten, die wir für einen Hängegleiter benötigen und das sind folgende Items.

  • 8x Weichholzstab
    • Weichholz von Kakteen erhalten und zu Weichholzstab im Sägewerk verarbeiten
  • 4x Wollstoff
    • Wolle zu Wollfaden verarbeiten mit dem Spinnrad
    • Wollfäden danach zu Wollstoff weben mit dem Webstuhl
  • 6x Seidenstoff
    • Seide zu Seidenfäden verarbeiten mit dem Spinnrad
    • Seidenfäden danach zu Seidenstoff weben mit Hilfe des Webstuhls
Hängegleiter bauen, so gehts! © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Wie erhalte ich Wolle?

Die Grundzutaten für einen Hängegleiter sind im Endeffekt nicht allzu komplex. Wir benötigen allerdings einiges an Wolle und die müssen wir erstmal finden.

Wo finde ich Wolle? Es gibt mehrere Arten, in „LEGO Fortnite“ an Wolle zu gelangen. Der erste Weg ist über Truhen, die ihr in der Welt findet. Haltet immer eure Augen offen, vor allem in verlassenen Häusern verstecken sich die Truhen sehr gerne, ähnlich wie im Fortnite-Battle-Royale-Hauptspiel.

Truhen bieten oft viele Items. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Und dann gibt es da noch die zweite, normale Variante. Nähert euch einem Schaf und streichelt es. Als kleines Dankeschön lässt es ein 1x Wolle fallen. Wiederholt diesen Vorgang so lange bei Schafen, bis ihr ausreichend Wolle gefarmt habt. Ihr könnt ein Schaf aber immer nur einmal streicheln.

Schafe streicheln. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Wie erhalte ich Seide?

Bei der Seide verhält es sich ein wenig anders. Hier gibt es auch den Weg über die Truhen. Auch Seide oder sogar Seidenfäden können wir in Truhen finden. Sucht also auch hier alles ab, was geht!

Doch es gibt einen schnelleren Weg und das ist der handelsübliche Weg über das Ausschalten von Spinnen.

Diese kleinen Biester geben Seide. Spinnen eben. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Spinnen findet ihr eigentlich überall in der Spielwelt, doch sie sind vermehrt ihr Höhlen (im Grasland) anzutreffen. Sie verstecken sich gerne in den dunkelsten Ecken.

Wolle und Seide verarbeiten, so gehts!

Wenn nun genug Wolle und Seide gefarmt habt, könnt ihr nun an die Weiterverarbeitung gehen.

Baut zunächst einmal ein Spinnrad. Um ein Spinnrad bauen zu können, müsst ihr zunächst einmal folgende Materialien besorgen:

  • 8x Planke (Sägewerk)
  • 5x Holzstab (Sägewerk)
  • 5x Holz (reguläre Bäume)
  • 5x Wolfskralle (Wölfe im Grünland)
Ein Spinnrad. Oder zwei? © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Die Materialien sind recht schnell besorgt, da sie alle im umliegenden Grünland zu finden sind. Nun könnt ihr nach dem Bau folgende Aufgaben angehen:

  • Die Seide könnt ihr zu Seidenfäden weiterverarbeiten
  • Die Wolle lässt sich zu Wollfäden weiterverarbeiten

Wenn ihr das gemacht habt, benötigt ihr noch ein zweites Konstrukt, den Webstuhl. Der Webstuhl sorgt dafür, dass ihr aus euren Seidenfäden und Wollfäden richtige Seidenstoffe und Wollstoffe herstellen könnt.

Webstuhl herstellen und Stoffe produzieren. © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Um einen Webstuhl bauen zu können, benötigt ihr folgende Materialien:

  • 9x Weichholz (Kakteen in der Wüste)
  • 8x Weichholzstab (Kakteen in der Wüste)
  • 6x Sandklaue (Wölfe im Dürretal)

Wenn ihr noch kein Weichholz habt oder abbauen könnt, empfehle ich euch, einen schnellen Blick in unseren Kaktus-Guide zu werfen. Hier erklären wir euch, wie ihr Weichholz abbaut:

Legt jetzt eines nach dem anderen im Webstuhl ab und schaut, dass ihr genau so viel produziert, wie ihr für den Hängegleiter benötigt. Und das war es dann auch schon! Zur Erinnerung. Ihr braucht folgende Items:

  • 8x Weichholzstab
  • 4x Wollstoff
  • 6x Seidenstoff

Schneller reisen dank Hängegleiter

Nun seid ihr stolze*r Besitzer*in eines Hängegleiters und das bringt diverse Vorteile mit sich. Ihr könnt mit dem Hängegleiter schneller reisen. Das heißt, ihr könnt ähnlich wie in „Fortnite Battle Royale“ den Hängegleiter jederzeit aus eurem Inventar zücken und ihn zum Gleiten verwenden.

Wie benutze ich den Hängegleiter?

Um den Hängegleiter richtig verwenden zu können, müsst ihr lediglich einen sehr hohen Punkt auf der Karte aufsuchen. Wenn ihr oben seid, springt ihr von der Höhe aus nach unten und drückt in der Luft die Sprung-Taste nochmal (auf der PS5 zum Beispiel die X-Taste).

Saust wie wir durch die Lüfte! © LEGO/Epic Games/PlayCentral-Bildmontage

Und dann gleitet ihr, was das Zeug hält! Immerhin schon mal eine kleine Verbesserung, was das schnelle Reisen anbelangt.

Aber was haltet ihr von diesem Weg schneller zu reisen? Findet ihr es gut oder geht euch das noch nicht schnell genug? Schreibt es in die Kommentare und diskutiert mit uns über die Fortbewegungsmöglichkeiten in LEGO Fortnite.

Mehr Hilfen zum Klötzchenspaß LEGO Fortnite erhaltet ihr in unserer Komplettlösung. Schaut gerne vorbei, wenn ihr weitere Tipps und Tricks zum Game benötigt!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Fortnite Battle Royale Nintendo Switch, Android, iOS, PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Epic Games
ENTWICKLER Epic Games
KAUFEN
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter