PLAYCENTRAL NEWS Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come: Deliverance: Mod soll Mittelalter-RPG in Game of Thrones verwandeln

Von Ben Brüninghaus - News vom 05.02.2018 09:52 Uhr
© HBO

Eine Mod zu Kingdom Come: Deliverance soll das Mittelalter-RPG von Grund auf verändern. Seven Kingdoms wird eine Total-Conversion-Mod, die den Titel in ein Abenteuer verwandelt, das dem Game of Thrones-Universum entspringt.

Mit Kingdom Come: Deliverance erwartet uns ein Mittelalter-RPG, das den Alltag im Mittelalter ohne Euphemismen aufzeigen soll. Hart und ruppig soll der Spieler ins eiskalte und dreckige Nass geworfen werden. Das könnte am Ende ähnlich düster aussehen, wie wir es bereits aus der einen oder anderen Episode von Game of Thrones her kennen dürften. 

Und Game of Thrones ist ein gutes Stichwort, denn mit Seven Kingdoms dürfen wir in Zukunft eine Total-Conversion-Mod erwarten, die genau das sein möchte. Eine Mod, die aus Kingdom Come: Deliverance ein gänzlich anderes Spiel macht. Die sieben Königslande dürfen schon bald bereist werden. Die Modder haben diesbezüglich ein paar Worte verloren. Beispielsweise stünden die Hauptcharaktere noch nicht fest, aber das Setting sei klar.

Game of Thrones-Mod: Seven Kingdoms

Im Detail erwartet euch nämlich eine Reise in die Riverlands während des Krieges der Fünf Könige, die von denselben Moddern konstruiert wird, die sich für die GoT-Mod zu Total War: Attila verantwortlich zeigen. Sie haben das verwendete Spiel jetzt gewechselt und ihren Fokus nun auf die Mod zu Kingdom Come: Deliverance gelegt, da sich das RPG für das Projekt besser anbiete. Total War hätte nur wenig Modding-Support bereitgehalten, wodurch beispielsweise eine Kampagne in Westeros nicht möglich gewesen wäre. 

Kingdom Come: Deliverance istein brandneues Spiel, das die kraftvolle CryEngine verwendet. Das bedeutet, es ist einfacher qualitative Assets zu erschaffen und sie mit Next-Gen-Shader zu rendern."

Zudem seien die Open-World- und Story-Aspekte besser mit dem Universum von Game of Thrones zu vereinen. Das biete viel Potenzial für neue Features und Gameplay-Modi. Und zu guter Letzt hätte die Bereitschaft seitens Warhorse Studios in Bezug auf die Modding-Community zu der Entscheidung beigetragen. 

Game of ThronesGame of Thrones: Maisie Williams verrät ersten Sendetermin der 8. Staffel

Nicht zum Release erhältlich

Die Mod soll authentisch zur Serie in Hinsicht auf die Inszenierung werden. Obgleich Kingdom Come: Deliverance am 13. Februar 2018 erscheint, wird die umfangreiche Mod jedoch nicht zum Release fertiggestellt sein. 

Wenn ihr mehr Informationen wünscht, gibt es bereits jetzt den entsprechenden Eintrag auf ModDB zur kommenden Mod Seven Kingdoms.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Xbox: Wolverine & Deadpool bekommen „frechen“ Controller Hogwarts Legacy Switch Erste Hardware für Nintendo Switch 2? Fans sind sicher! Erstes Spiel unterstützt scheinbar schon die PS5 Pro Star Wars Outlaws: Größte Marketing-Kampagne in der Geschichte von Ubisoft Minecraft Kellogg's Minecraft-Film der schlechteste Film aller Zeiten? JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter