PLAYCENTRAL NEWS Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy bringt unbeliebten Schulleiter ins Spiel

Von Mandy Mischke - News vom 12.01.2023 13:03 Uhr
Hogwarty Legacy:Schulleiter Phineas Nigellus Black
© Warner Bros.

Allmählich wird es Ernst: In weniger als einem Monat erscheint mit Hogwarts Legacy das wohl meist erwartete Game 2023. Um das Feuer der wartenden Zauberschüler und angehenden Hexen weiter zu schüren, haben die Entwickler in einem neuen Video den Schulleiter enthüllt

Der Schulleiter ist ein Black

Das hat uns gerade noch gefehlt! Während sich alle Welt auf das magische Abenteuer „Hogwarts Legacy“ freut, scheint diese Nachricht die Stimmung etwas zu drosseln: Unser Schulleiter wird Phineas Nigellus Black.

Beim Namen „Black“ dürfte so ziemlich jeder Harry Potter-Fan einen kurzen Jauchzer verlauten lassen. Sofort denkt man an Sirius, den besten Freund von James Potter und obendrein Harrys Patenonkel.

Der überaus loyale Sirius Black war bekannt für seinen heldenhaften Einsatz im Kampf gegen Voldemorts Todesser und das komplette Gegenteil von seinem Ururgroßvater Phineas Nigellus Black

Wer ist Phineas Nigellus Black?

Unser Schulleiter ist bekannt als der wohl unbeliebteste Schulleiter, den Hogwarts je gesehen hat. Er interessiert sich weder für seine Schüler noch für deren Bildung. Viel bedeutsamer scheint für ihn das Ansehen zu sein, das er als Schulleiter einer der bedeutendsten Zauberschulen inne hat. 

„Ich frage mich beinahe täglich warum ich diese Ernennung vom Ministerium angenommen habe.“ – Phineas Nigellus Black

Phineas Nigellus Black in den Romanen

Auch wenn der einstige Slytherin nicht direkt in den Romanen und Filmen präsent war, so spielt er darin dennoch eine nicht unwichtige Rolle. In Band 7, Die Heiligtümer des Todes, verstaut Hermine nämlich das Porträt von Phineas in ihrer verzauberten Handtasche, um zu verhindern, dass dieser Informationen an den damaligen Schulleiter Severus Snape weiter trägt.

Simon Pegg in der Rolle als Schulleiter

In der englischen Originalvertonung übernimmt Simon Pegg die Synchronstimme des desinteressierten Schulleiters. Der Brite ist vor allem bekannt für seine Rolle des Shaun in der Zombie-Parodie „Shaun of the Dead“ und hat lange auf eine Rolle in den Wizarding World-Filmen gewartet. 

„Ich habe mir all die [Harry Potter-] Filme angesehen und immer mit einer Rolle gerechnet. Abgesehen von mir hat praktisch jeder britische Schauspieler in den Filmen mitgewirkt“, meint Pegg.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Für den Schauspieler sei es etwas ganz Besonderes, einen Black zu Synchronisieren, weil Sirius sein Lieblingscharakter in den Büchern war. Weiterhin betont er augenzwinkernd, dass es sich anfühle, als sei „etwas endlich in Ordnung gebracht worden“.

Diese Rolle spielt der Schulleiter in Hogwarts Legacy

Laut Pegg sei Phineas Nigellus Black im Spiel Hilfe und Hindernis zugleich. Der Schauspieler ist sich sicher, dass der Schulleiter dem Spielfortschritt im Weg stehen könnte und meint: „Er ist niemand, den man anstreben sollte. Er ist eine selbstbezogene, streitsüchtige, leicht kindliche Figur. Ich denke, ‚Sei weniger wie Phineas‘ ist die Botschaft des Spiels“. 

Trotz des eher schlechten Rufs von Phineas Nigellus Black, sind wir gespannt und hoffen auf neue Details aus der Black´schen Familiengeschichte. Wie steht es mit euch? Welche Erwartungen habt ihr? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Vollblut-Gamerin, die bevorzugt in fantastischen Gefilden unterwegs ist. Bricht gerne aus der eigenen Komfortzone aus und findet Erholung in der Natur. Bekannt für eine ungesunde Portion Sarkasmus.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter