PLAYCENTRAL GUIDES Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy: Bei der Todestag-Party haben Lebende nichts verloren

Von Sara Petzold - Guide vom 09.03.2023 14:18 Uhr
Slytherin Gemeinschaftsraum in Hogwarts Legacy.
© Warner Bros.

Harry-Potter-Fans wissen es schon lange, und auch denjenigen unter euch, die Hogwarts Legacy mit halbwegs offenen Augen spielen, dürfte es aufgefallen sein: Geister sind die wahren Herrscher der Zauberschule – schließlich können sie sich (fast) als einzige frei in dem alten Gemäuer bewegen.

Dass sie dabei ziemlich unbehelligt ihren zahlreichen Aktivitäten nachgehen, könnt ihr an verschiedenen Orten im Schloss feststellen, und zwar unter anderem auch bei einer geheimen Party.

Denn tief in den Katakomben unterhalb des Uhrenturms feiert eine Gruppe Geister ihren Todestag. Was es mit dieser Party auf sich hat, erfahrt ihr über eine Handbuchseite, die ihr in dem Gewölbe finden könnt.

Das Handbuch warnt explizit vor den Todestag-Feiern, weil die Geister dabei gerne verdorbenes Essen servieren – nur in diesem Aggregatzustand können sie nämlich dessen Aroma wahrnehmen.

Todestag-Party in Hogwarts Legacy: Ihr dürft nur beobachten, aber nicht mitfeiern

Selbst teilnehmen könnt ihr an der Feier übrigens nicht: Es gibt keine direkte Möglichkeit, mit den Geistern zu interagieren. Das ist auch wenig verwunderlich, schließlich weilt euer Charakter ja noch unter den Lebenden und kann seinen eigenen Todestag (noch) gar nicht feiern.

An dieser Stelle unterhalb des Gemeinschaftsraums von Slytherin findet ihr die geheime Todestag-Party. ©Playcentral/Mapgenie

Ihr dürft das bunte Treiben aber aus der Nähe beobachten, wenn ihr euch Zugang zu dem geheimen Raum verschafft. Um dorthin zu gelangen, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Begebt euch per Schnellreise zur Flohflamme Viadukthof beziehungsweise in die Große Halle von Hogwarts.
  2. Vor der Treppe, die sowohl links als auch rechts nach oben führt, haltet ihr euch rechts und geht dort durch die Tür.
  3. Geht die Wendeltreppe nach unten, lauft links und dann ein zweites Mal links.
  4. Lauft jetzt den Raum vor euch entlang, bis ihr zwischen einer Statue (rechts) und einer Fackel (links) vorbeigelaufen seid.
  5. Kurz dahinter befindet sich auf der linken Seite eine Gittertür, die ihr mithilfe von Alohomora knacken könnt.
  6. Lauft jetzt den dahinter liegenden Gang bis zum Ende, wo ihr den Raum mit der Party erreicht.
  7. Nutzt Revelio, um in dem Raum eine Handbuchseite aufzudecken, und Accio, um eine weitere Seite aus der Luft zu fischen. In einem Nebenbereich findet ihr außerdem noch eine Schatztruhe.

Übrigens: Wie ihr den Zauber Alohomora erlernt, der es euch erlaubt, Schlösser in „Hogwarts Legacy“ zu knacken, erklären wir euch in unserem Alohomora-Guide.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Nintendo-Nerd, Warcraft-Fan und begeisterte Open-World-Besucherin. Schreibt für ihr Leben gern und verbringt nebenbei viel Zeit in der freien Natur mit ihren beiden Hunden Wotan und Pluto. Hat (fast) alle Reaction-Streams zu 7vsWild geschaut und liebt alles, was mit Warhammer (40k) zu tun hat.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter