PLAYCENTRAL NEWS Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy 3 Tage früher spielen: So bekommt ihr Zugang zum Early Access

Von David Sieben - News vom 26.01.2023 09:51 Uhr
Im Hogwarts Legacy Trailer wird der unverzeihliche Fluch Avada Kedavra verwendet
© Warner Bros.

Am 10. Februar ist es soweit. Hogwarts Legacy öffnet seine Pforten und viele Gamer können ihren ersten zauberhaften Schultag kaum noch erwarten. Für die ganz Ungeduldigen gibt es die Möglichkeit schon drei Tage vorher in die Welt von Harry Potter einzutauchen.

Wie ihr Zugang zum Early Access erhaltet und welche Vorteile der frühe Zugang noch für euch bereit hält, erfahrt ihr hier.

Hogwarts Express-Hype Train

72 Stunden früherer Zugang zum Spiel. Die drei Tage könnte man eigentlich noch warten, wäre der Hype für das magische Open-World-Spiel nicht so groß. Die riesige Welt rund um die Schule für Hexerei und Zauberei hat im Vorhinein viel Eindruck gemacht.

Alte und neue Bekannte, Mitschüler, Lehrer, mystische Fabelwesen und dunkle Kreaturen warten darauf von uns in der Rolle des Zauberlehrlings erkundet zu werden. Zauberstab-Schwingen, Hippogreif-Reiten, Zaubertrankkunde-Schwänzen – so macht das Schülerdasein Spaß.

Was müsst ihr also tun, um früher starten zu können und lohnt es sich?

Der Weg zum Early Access

Für den Zutritt müsst ihr kein magisches Turnier gewinnen und keine schwierige Aufgabe meistern. Zugang bekommen alle, die die Deluxe Edition vorbestellen. Auf welcher Plattform ihr zockt, ist dabei egal. 72 Stunden früher ran dürfen sowohl Konsoleros als auch PC-Gamer über Steam und Epic Games.

Lohnt sich das Ganze? Das kommt ganz darauf an. Die Deluxe Version ist teurer als die Standard-Version, dafür bekommt ihr neben dem früheren Zugang aber auch ein paar weitere Extras.

  • Basisspiel Hogwarts Legacy (digital)
  • Thestral als Reittier
  • Dark Arts Cosmetic Pack
  • Dark Arts Battle Arena
  • Dark Arts Garrison Hat
  • Kelpie Robe

Für die Vorbestellung gibt es zusätzlich das Hippogreif-Reittier Onyx. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit, auf eine Collector’s Edition aufzustufen. Alles was ihr darüber wissen müsst, findet ihr hier.

Ob ihr eine der erweiterten Versionen braucht oder euch lieber drei Tage länger geduldet und euch mit der Standard-Version begnügt, bleibt letztlich euch überlassen. So oder so, wir sehen uns in Hogwarts!

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Trinkt Nuka Cola, lauscht gerne Hymnen des Sturms und kann Fußball nur ertragen, wenn er von Raketenautos durch die Gegend gekickt wird. Außerdem großer Indie- und Strategiefan, Smash Bros. Melee Jünger und Wordmancer bei PlayCentral.de
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PS5, Xbox Series X, PC, PS4, Xbox One
KAUFEN
Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? Alan Wake 2: Erster DLC Night Springs erschienen und physische Version im Vorverkauf MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter