PLAYCENTRAL NEWS Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy: Nebenquests sollen die Hauptkampagne beeinflussen

Von Micha Deckert - News vom 26.01.2023 17:35 Uhr
Hogwarts Legacy
©Warner Bros.

In Hogwarts Legacy können Spieler*innen in die Welt der Magie eintauchen und mit ihrem Charakter die wohl berühmteste Schule für Hexerei und Zauberei besuchen. Wie kürzlich bereits bekannt wurde, soll das Abenteuer die Nutzer bis zu 100 Stunden lang beschäftigen.

Dafür sollen nicht nur die Hauptquest und Sammelobjekte sorgen, die sich in der Zauberwelt finden lassen. Auch die über 100 Nebenquests sollen die angehenden Zauberlehrlinge einige Stunden auf Trab halten. Wie die Entwickler nun verrieten, sollen die Sidequests auch Auswirkungen auf die Hauptquest haben.

Nebenquests in Hogwarts Legacy können in beliebiger Reihenfolge gespielt werden

Über die Nebenaufgaben hat kürzlich Moira Squier, Narrative Director und Advanced Game Writer für „Hogwarts Legacy“, mit unseren Kollegen von GamesRadar gesprochen.

Neben den Entscheidungen in der Hauptkampagne sollen auch die Nebenquests Auswirkungen auf die Geschichte nehmen. Als Beispiel wurde ein Charakter genannt, mit dem man in einer Nebenquest interagiert. Trifft man diesen Charakter in der Haupthandlung wieder, beeinflussen Entscheidungen aus der anderen Quest die weitere Kampagne – und umgekehrt.

Darüber hinaus wurde verraten, dass die Spieler*innen die Nebenquest in einer beliebigen Reihenfolge angehen können. Auch dies soll sich auf die Geschichte auswirken. Wie Squier erzählt, soll alles miteinander verknüpft sein. Dies sei eine Herausforderung gewesen. Es sei jedoch auch schön zu sehen, wie gut es sich entwickelt hat.

Einige der Nebenquest sollen sich mit den vier Hogwarts-Häusern beschäftigen. Laut einem Leak soll man in „Hogwarts Legacy“ bei einer Aufgabe sogar das Zauberergefängnis Askaban besuchen können.

„Hogwarts Legacy“ erscheint bereits am 10. Februar 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und den PC. Vorbesteller der Digital Deluxe Edition des Spiels können sogar drei Tage früher in das Zauberei-Abenteuer starten. Für die älteren Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erscheint das Rollenspiel am 4. April. Spieler auf der Nintendo Switch können ab dem 25. Juli 2023 als Zauberlehrlinge anfangen.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Connoisseur von Franchises, die „Star“ im Namen tragen: Star Wars, Stargate, Battlestar Galactica. War beim Fall von Reach dabei und ist derzeit nebenberuflich für einen intergalaktischen Beach-Ball namens Reisender unterwegs. Hasst das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter