PLAYCENTRAL NEWS Games

High on Life: Rick and Morty-Schöpfer baut „besonderen“ Egoshooter

Von Ben Brüninghaus - News vom 26.08.2022 10:56 Uhr
© Squanch Games

Einige von euch werden es wahrscheinlich schon mitbekommen haben, aber Justin Roiland, der Schöpfer von „Rick and Morty“, werkelt aktuell an einem Sci-Fi-Shooter der etwas besonderen Art.

In High on Life von Squanch Games stellt sich die Menschheit einer Alieninvasion entgegen. Das Alien-Kartell liebt es, high zu werden. Und zwar durch Menschen. Was auch sonst?

Und das können wir natürlich nicht einfach so hinnehmen, weshalb unser Protagonist als Kopfgeldjäger umherzieht und die menschenkonsumierenden Aliens ausschaltet.

Was ist das Besondere an High on Life?

Das klingt ein wenig abgedreht und das ist es auch. Das Spiel wäre wahrscheinlich nicht sonderlich der Rede wert, wenn der „Rick and Morty“-Schöpfer nicht die eine oder andere extravagante Idee hätte.

Und so werden wir in „High on Life“ unter anderem mit sprechenden Waffen konfrontiert, die alles kommentieren, was gerade passiert.

Und ja, ihr hört richtig. Unsere Waffen können mit uns sprechen und was sie sagen, lässt übelsten „Rick and Morty“-Humor durchscheinen.

Witzig ist vor allem, dass die Waffen richtig Lust darauf haben, eingesetzt zu werden. So kann es das Messer kaum erwarten, wieder in einen Alien geschoben zu werden. Buchstäblich.

Jetzt neu: Schaut euch hier den zweiten Trailer von „High on Life“ an, der einen Bosskampf zeigt. Und wenn ihr einmal die Augen schließt und genau hinhört, dann fällt euch womöglich eine witzige Kleinigkeit bei den Stimmen der Waffen auf.

In dem Boss-Fight-Trailer von „High on Life“ sehen wir den Boss 9-Torg, dem wir im Spiel begegnen werden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Releasetermin des Spiels ist bereits in Stein gemeißelt. „High on Life“ erscheint am 13. Dezember 2022 für den PC und die Xbox One, Xbox Series X und Xbox Series S.

Und ratet Mal, was an diesem Tag ein Teil des Xbox Game Pass wird? Exakt. „High on Life“ ist ab dem ersten Tag mit Game Pass verfügbar. Aber was haltet ihr von der Idee? Ist das zu viel des Guten oder genau euer Humor?

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter