PLAYCENTRAL NEWS NVIDIA

Galax GeForce RTX 3090: Custom-Karte in coolem Lego-Design

Von Patrik Hasberg - News vom 23.09.2020 11:31 Uhr
Galax GeForce RTX 3090
© Expreview

Am morgigen Donnerstag, den 24. September erscheint die Founders Edition der Nvidia GeForce RTX 3090, die mit 1.499 Euro nicht ganz günstig ausfällt, euch für das Geld aber ordentlich Leistung verspricht. Ob das allerdings auch wirklich so ist, muss sich noch zeigen.

Doch trotz des hohen Preises müsst ihr damit rechnen, dass die GPU innerhalb von kürzester Zeit ausverkauft sein wird.

Neben der Founders Edition wird es ähnlich wie bei der RTX 3080 zudem zahlreiche Custom-Modelle der unterschiedlichen Hersteller wie MSI, Asus und Gigabyte geben, die die Grundversion der Grafikkarte durch eigene Lüfter und weitere Anpassungen etc. verändert haben. Eine ganz besondere Version dieser Custom-Modelle plant laut der chinesischen Webseite Expreview der Entwickler Galax in Kürze zu veröffentlichen.

NVIDIARTX 3090 & RTX 3090 Ti kaufen – Bei diesen Händlern könnt ihr bestellen

RTX 3090 in Lego-Optik?

Die Galax GeForce RTX 3090 ist in optischer Hinsicht ziemlich verspielt, was sie wohl zu einer der auffälligsten Modelle macht. Die GPU ist in den Farben Blau, Rot und Schwarz gehalten, während es auf der hinteren Seiten einen blauen Streifen gibt, der direkt ins Auge fällt.

Doch das wohl markanteste Hauptaugenmerk bei der Triple-Slot-Karte ist die Oberflächenstruktur, die mit ihren Noppen unweigerlich an Lego-Steine erinnert.

Galax GeForce RTX 3090 - Custom-Modell
© Expreview

Wenn ihr einen Blick auf die Webseite von Galax werft, werden euch mit der Galax GeForce RTX 3090 Ex Game White und Galax GEForce RTX 3090 Ex Gamer Prink zwei weitere Custom-Modell auffallen, die sich von anderen Modellen durch ihr recht einzigartiges Aussehen ebenfalls stark unterscheiden. Für einen ganz besonderen PC-Build würden sich diese Modelle also sicherlich anbieten.

Galax GeForce RTX 3090 - Custom-Modell
© Expreview

Wie steht es um die Verfügbarkeit?

Solltet ihr alleine durch die Optik schon von der Karte überzeugt sein, müssen wir euch an dieser Stelle leider mitteilen, dass die Galax GeForce RTX 3090 lediglich in China erworben werden kann und in Deutschland mit großer Wahrscheinlichkeit nicht erhältlich sein wird. Ihr könntet die Karte höchstens importieren lassen, wodurch für euch noch weitere Kosten anfallen würden. Wobei diese bei einem Kaufpreis jenseits der 1.500 Euro wohl auch nicht mehr sonderlich ins Gewicht fallen dürften.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter