PLAYCENTRAL NEWS NVIDIA

Nvidia GeForce RTX 3090: Doppelter Preis, doppelte Leistung?

Von Mike Wobker - News vom 23.09.2020 08:53 Uhr
Nvidia GeForce RTX 3090
© Nvidia

Im Vergleich zur gerade erschienenen Nvidia GeForce RTX 3080 müsst ihr für die GeForce RTX 3090 fast das Doppelte zahlen. Aber lohnt sich der Aufpreis überhaupt?

Ab Donnerstag, den 24. September 2020, steht die neue GeForce RTX 3090 in den Händlerregalen. Wie zum Start der GeForce RTX 3080 in der vergangenen Woche müsst ihr aber auch dieses Mal damit rechnen, dass die Grafikkarte trotz des hohen Preises von 1.499 Euro schnell ausverkauft sein wird. Da die Founders-Edition der RTX 3080 mit einem UVP von 699 Euro angeboten wird, stellt sich außerdem die Frage, ob sich der hohe Aufpreis für Spieler derzeit überhaupt lohnt.

Ein Blick auf die technischen Daten zeigt, dass die Founders-Edition der RTX 3090 einen Boost-Takt von 1,7 GHz und 24 GB Videospeicher bietet. Hier werden von der RTX 3080 ebenfalls 1,7 GHz als Turbotakt und 10 GB Videospeicher ins Rennen geworfen.

Der eigentliche Vorteil der RTX 3090 liegt daher, neben dem höheren VRAM, in der höheren Anzahl der CUDA-Recheneinheiten. Diese wickeln die Verarbeitung von Programmteilen ab und sind daher maßgeblich an der Berechnung von Bildinhalten beteiligt.

Bessere GeForce RTX 3090 durch zukünftige Updates?

Hier hat die RTX 3090 mit 10.496 Recheneinheiten gegenüber der RTX 3080 mit 8704 Recheneinheiten die Nase vorn. Mit wie viel Mehrleistung ihr nun aber in der Praxis rechnen könnt, werden erst ausführliche Tests zeigen. Theoretisch möchten wir für den doppelten Preis natürlich gerne die doppelte Leistung erhalten, das wird aber wohl eher nicht passieren.

Wie Leaks vom Beginn der Woche zeigen, liegt die zu erwartende Mehrleistung gegenüber der Nvidia GeForce RTX 3080 bei circa 20 Prozent. Dies betrifft allerdings nur auf die Werte in synthetischen Benchmarks zu, in Spielen dürfte der Unterschied der Bildraten daher nochmals geringer ausfallen. Hierbei müsst ihr natürlich bedenken, dass sich durch Treiberupdates und optimierte Spiele in Zukunft ein deutlicherer Vorsprung einstellen könnte.

Wir sind auf jeden Fall gespannt und werden euch berichten, wenn die ersten richtigen Tests gelaufen sind.

NVIDIAGeForce RTX 3090 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu NVIDIA

GeForce RTX 3070 - Release-Termin Release der GeForce RTX 3070 von Nvidia auf Ende Oktober verschoben Nvidia GeForce RTX 3090: High-End-Grafikkarte ernüchtert in Tests GeForce RTX 3090 jetzt erhältlich GeForce RTX 3090 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide GeForce RTX 3090 - Amazon GeForce RTX 3090 jetzt bei Amazon kaufen – Preorder-Guide Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide Nvidia GeForce RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090: Wann startet der Verkauf? Uhrzeit und Datum – Ihr müsst blitzschnell sein!
Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick Nintendo Switch Media Markt Angebot Tiefpreis Nintendo Switch zum absoluten Tiefpreis bei MediaMarkt! PS5 Box Verpackung Design PS5 und DualSense wurden an erste Journalisten und YouTuber ausgeliefert Custom-Plates für PS5 PS5: Erste Händler bieten PS5-Faceplates für Customization an
Dragon Ball Super: Neues Kapitel zeigt verrückteste Fusion aller Zeiten PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Netflix - August 2020 Netflix im Oktober 2020: Diese Filme und Serien verschwinden GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen Pokémon Schwert und Schild: Die drei Legendären Vögel kehren in neuen Formen zurück Pokémon-Erweiterung Schwert und Schild - Die Schneelande der Krone Pokémon Schwert und Schild: Die Schneelande der Krone ist da, jetzt kaufen! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS