PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Hotfix überarbeitet Waffen, schwächt Vex Mythoclast deutlich ab

Von Christian Liebert - News vom 14.10.2014 08:31 Uhr

Mit dem heute erscheinenden Hotfix-Patch 1.0.2.2 für den SciFi-Shooter Destiny nimmt sich Bungie einigen Waffen, allen voran dem Vex Mythoclast, an und spielt nötige Änderungen ein. Außerdem wird ein für Spieler nützlicher Fehler im Gläserne Kammer-Raid behoben.

Schon lange beschweren sich vor allem PvP-Fans im Shooter-MMO Destiny über die übertriebene Kraft der exotischen Waffe: „Vex Mythoclast“ (wir berichteten bereits), die als Hauptwaffe die Eigenschaften eines Scout-Gewehrs mit der Kraft eines Fusionsgewehrs kombiniert. Der Vex Mythoclast hat also ein großes Magazin, schießt gezielt sowie schnell und richtet dabei großen Schaden an. Völlig overpowert also, wie auch einige Videos beweisen. Mit dem aktuellen Hotfix-Patch 1.0.2.2, der heute seinen Weg in das Onlinespiel findet, soll sich dies aber ändern. Generell kümmert sich das Update vorrangig um einige Waffentypen und passt diese an.

So wird der Grundschaden des Vex Mythoclast um satte 34 Prozent gesenkt, wobei die Waffe jetzt stärkere Präzisionstreffer austeilt (der Multiplikator wurde von 1,25 auf 1,50 angehoben). Auch Automatikgewehre richten 2 Prozent weniger Schaden an und ihr Bonus auf Kopftreffer wurde reduziert (Multiplikator von 1,50 auf 1,25). Freunde von Revolvern dürfen sich freuen, denn diese Waffen haben nun eine höhere Genauigkeit im Sprung. Scout-Gewehre erhalten ein Kraftschub von merklichen 6 Prozent und, ebenfalls zur Erfreulichkeit vieler PvP-Spieler, die Reichweite von Schrotflinten wurde um 20 Prozent verringert.

Eine kleine Inhaltsveränderung steht auch mit auf dem Schlachtplan: So haben die Gefallenen ihren Stützpunkt über der Raketenbasis im Kosmodrom aufgegeben und entwickeln, so die Patch-Notizen, einen neuen Plan zur Machtergreifung (eine schöne Formulierung für das Schließen eines bekannten Farm-Spots für Engramme). Außerdem haben die Entwickler einen Fehler im Gläserne Kammer-Raid behoben, mit dem es möglich war, im Kampf gegen den Templar Encounter auf einer erhöhten Plattform zu campen und ihn von da aus zu beschießen.

In Sachen Übersicht wird euch nun am Ende eines Strikes angezeigt, welche Engramme ihr während des Durchlaufs erhalten habt.

Wie die Entwickler allerdings auf Twitter erwähnen, war dieser Hotfix in Hinsicht auf die Waffen noch längst nicht das Ende der Fahnenstange. Man arbeite wohl bereits an einem umfangreicheren Patch, in dem man auch unterdurchschnittliche exotische Waffen aufbessern will und im gleichen Atemzug das Balancing zwischen den Klassen angeht.

Der Patch im Detail:

General

Fixed a bug where the Valkyrie-O5X Ship was the same as the Aurora Lance

Classes

Titan

Unbreakable: Fixed an issue with the perk granting more agility than intended

Warlock

Brimstone: Perk can now activate if player is airborne

Weapons

General

Fixed some issues related to quick weapon swapping

Auto Rifles

Base Damage decreased by 2%

Reduced Precision Damage multiplier from 1.50 -> 1.25 (head shot bonus)

Stability decreased by 4% – 17% (driven by stat value)

Hand Cannons

In-air accuracy now increased

Scout Rifles

Base damage increased by 6%

Damage vs. Combatants increased by 6% – 25% (based on tier)

Improved target acquisition, plus additional recoil tuning.

Shotguns

Decreased base damage at maximum range (falloff) by 20%

Shot Package Perk now has a slightly wider cone of fire

The Rangefinder and Shot Package perks are now mutually exclusive

Exotic Weapons

Vex Mythoclast

Base Damage decreased by 34%

Increased Precision Damage multiplier from 1.25 -> 1.50 (headshot bonus)

Pocket Infinity

Enhanced Battery Perk has now been replaced with the Speed Reload Perk

Perks

Metal Detector: Fixed a bug that prevents this perk from actually providing additional ammo

Lightweight: Fixed a bug that allowed additional agility to apply even when a weapon was stowed

Activities

Strikes

Engram rewards from strikes now appear in the post-game Activity Summary

Raid – Vault of Glass

Templar Encounter

Kill volume added to sniper platforms to prevent players from sitting on top of them

Relic is now removed and respawned if the holder leaves the playable area

Destinations

The Fallen have also retreated from their hold over the Rocket Yard to discuss a new takeover plan

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden morgen enthüllt WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co.
Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Gratis Harry Potter-RPG ab sofort in Minecraft spielbar Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen Star Wars: The High Republic – Lucasfilm enthüllt Projekt Luminous MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS