PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Valhalla

Neuer Assassin’s Creed-Ableger könnte laut Branchen-Insider schon bald erscheinen

Von Patrik Hasberg - News vom 18.04.2020 13:04 Uhr
© Ubisoft

Anfang Oktober 2018 erschien mit Assassin’s Creed Odyssey der bis dato letzte Ableger von Ubisofts erfolgreicher Spielereihe. Zwar gibt es seit geraumer Zeit immer wieder Gerüchte um einen neuen Eintrag der IP, doch offizielle Informationen sind bislang seitens offizieller Stelle nicht mit der Öffentlichkeit geteilt worden.

Doch Informationen, die aus internen Entwicklerkreisen stammen sollen, besagen, dass der neue Teil auf den Namen Assassin’s Creed Ragnarok hören wird und sich um Wikinger sowie die nordische Mythologie dreht.

Möglicherweise werden wir bereits in diesem Jahr mit einem neuen Ableger bedient. Der bekannte Branchen-Insider, Shinobi602, hat vor kurzem einem Twitter-Nutzer geantwortet, der nach einer möglichen Ankündigung von „Assassin’s Creed“ gefragt hatte. Shinobi antwortete lediglich „fast da“, was heißen könnte, dass eine Ankündigung tatsächlich kurz bevorsteht.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Assassin’s Creed 2020: Wann könnte eine Ankündigung erfolgen?

Mit großer Wahrscheinlichkeit hätte Ubisoft eine Ankündigung auf der diesjährigen E3 vorgenommen, da die Spielemesse in Los Angeles der perfekte Rahmen für eine solche Mitteilung gewesen wäre. Schließlich steht das Event im Juni jährlich im Mittelpunkt der Berichterstattung sämtlicher Branchen-Magazine und Gaming-Webseiten. Allerdings ist die Messe bereits vor einigen Wochen aufrund der Corona-Pandemie abgesagt worden, auch die diesjährige gamescom in Köln wird ausschließlich in digitaler Form stattfinden.

Stattdessen erscheint es wahrscheinlich, dass Ubisoft ein rein digitales Event veranstalten wird, um „Assassin’s Creed Ragnarok“ der Öffentlichkeit zu präsentieren, möglicherweise mit Hilfe eines Trailers. Wann genau eine solche Ankündigung stattfinden wird, kann derzeit aber nur schwer vorausgesagt werden. Spekuliert wird jedoch, dass Sony, genau wie Microsoft, eigene Präsentationen streamen werden, als Ersatz für die E3-Pressekonferenzen. In diesem Rahmen hätte Ubisoft eine geeignete Plattform und somit die benötigte Reichweite für die Vorstellung eines neuen Ablegers zu der „Assassin’s Creed“-Reihe.

Stellt sich schließlich noch die Frage, wann der Titel erscheint. Mit einem Release ist frühstens im Herbst 2020 zu rechnen, doch dann könnte Ubisoft sowohl eine PS4/Xbox One– als auch eine PS5/Xbox Series X-Version veröffentlichen. Von einer PC-Version war in bisherigen Leaks nie die Rede, doch wir gehen fest davon aus, dass auch PC-Spieler eine entsprechende Version erhalten werden.

Aber bis sich Ubisoft nicht selbst mit ersten Infos zu Wort meldet, handelt es sich hierbei lediglich um Gerüchte und Spekulationen. Doch wir können fest davon ausgehen, dass sich ein neues „Assassin’s Creed“ schon seit längerer Zeit in der Entwicklung befindet.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Assassin’s Creed Valhalla Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X, Google Stadia
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Elden Ring Shadow of the Erdtree: So startet ihr den DLC – Alle Infos im Überblick A Quiet Place: The Road Ahead – Gruseliger Trailer mit ersten Gameplay-Szenen enthüllt Neues Zelda-Spiel vor der offiziellen Enthüllung geleakt? Alone in the Dark kein Erfolg? Entwicklerstudio muss schließen! The Elder Scrolls VI wird sehr lange unterstützt, bestätigt Director PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter