PLAYCENTRAL NEWS Mindfactory

AMD Radeon RX 6800 XT jetzt bei Mindfactory kaufen

Von Patrik Hasberg - News vom 18.11.2020 15:56 Uhr
AMD Radeon RX 6000er-Serie Mindfactory
© PlayCentral-Bildmontage

Ab sofort könnt ihr die beiden AMD-Grafikkarten Radeon RX 6800 und RX 6800 XT im Onlineshop von Mindfactory kaufen. Bei den zwei Grafikkarten handelt es sich um die aktuellste GPU-Generation, mit der AMD der neuen Ampere-Generation von Nvidia die Stirn bieten möchte.

AMD RX 6000-Serie bei Mindfactory kaufen

Möchtet ihr also unbedingt zum Launch eine der neuen AMD-Karten in euren Händen halten, solltet ihr schon im Vorfeld die verschiedenen Onlineshops wie Mindfactory ansteuern und Gebrauch von eurer F5-Taste machen. Alle Händler, bei denen die zwei GPUs mit großer Wahrscheinlichkeit angeboten werden, haben wir für euch in diesem Kauf-Guide übersichtlich zusammengefasst.

Während die Radeon RX 6800 zu einer UVP von 579 Euro zum Release angeboten wird, müsst ihr für die Radeon RX 6800 XT, die in direkter Konkurrenz zu der GeForce RTX 3080 steht, 649 Euro bezahlen.

Die Radeon RX 6900 XT, die es mit der Nvidia GeForce RTX 3090 aufnehmen soll, erscheint erst am 8. Dezember zu einem Preis von rund 999 Euro.

AMD RX 6000-Serie: Ab dem 18. November kaufen!

Alle drei Grafikkarten basieren auf dem gleichen Big-Nvi-Chip in verschiedenen Ausbaustufen und bieten 128 miByte Cache plus 16 GiByte GDDR6-Speicher. Bei allen drei Modellen liegt der Fokus auf 4K60. Spiele sollen also bei einer 4K-Auflösung mit flüssigen 60 Bildern dargestellt werden.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin?
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt PS Plus Extra & Premium im TEST: Nur eine der beiden Varianten lohnt sich MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS