PLAYCENTRAL NEWS Xbox Series X

Xbox Series X/S: Alle Infos zu dem neuen Controller im Überblick

Von Patrik Hasberg - News vom 22.10.2020 11:19 Uhr
Xbox-Series X Controller Teaser
© Microsoft

Neben den offiziellen Hardware-Spezifikationen der kommenden Konsole Xbox Series X hat Microsoft bereits vor einigen Monaten den Controller der Next-Gen-Box im Detail vorgestellt. Wir fassen euch nachfolgend alle wichtigen Infos und Features zu dem neuen Xbox Series X-Controller zusammen.

Hinweis: Wir aktualisieren diesen Artikel regelmäßig mit den neuesten Informationen rund um den neuen Xbox-Controller von Microsoft.

Die Philosophie hinter dem Xbox Serie X-Controller

Das Team wollte einen Controller entwickeln, der neue Maßstäbe in Bezug auf Leistung, Funktionen, Qualität und Zugänglichkeit setzt. Im Kern der Xbox Series X und Xbox Series S dreht sich immerhin alles um Geschwindigkeit, Kompatibilität über Generationen hinweg und die Fähigkeit, tiefere Einblicke zu schaffen.

Dabei sollte aber berücksichtigt werden, das selbst Verbesserungen, die zunächst klein erscheinen, große Auswirkungen haben können. Deshalb entschieden sich die Entwickler dazu, auf „intelligente, evolutionäre Weise auf dem Xbox One-Controller aufzubauen und gleichzeitig sicherzustellen, dass das „Muskelgedächtnis, das die Spieler im Laufe der Jahre aufgebaut haben, intakt bleibt.“ Im Fokus stehen deshalb:

  • Verbessertes, ergonomisches Design für breitere Zielgruppe
  • Bessere geräteübergreifende Konnektivität
  • Einfachere Freigabe (Sharing)
  • Geringe Latenz
Xbox Series X Controller
© Microsoft

Der Xbox Series X-Controller im optischen Detail

In einem Interview sprach Ryan White, Senior Designer bei Xbox, über die Philosophie des Teams bei der Entwicklung des neuen Xbox Wireless Controllers, der Ende dieses Jahres mit der Xbox Series X/S erhältlich sein wird. Dieser erklärte unter anderem, dass man Design-Entscheidungen getroffen habe, um alle Spieler besser einzubeziehen. Hier strebte man insbesondere die Ergonomie für einen größeren Personenkreis und verschiedene Spielweisen an und nahm deshalb folgende Anpassungen vor:

  • Angleichung an eine größere Auswahl von Handgrößen, insbesondere kleinere Hände
  • Abgerundete Bumper
  • Leicht reduzierte, abgerundete Teile um Trigger herum
  • Umgeformte Griffe
  • Austauschbares D-Pads, das ein Hybrid aus Elite- und Xbox Series X Controller bilden soll
  • Mattes Finish auf D-Pad, Bumper und Trigger
  • Mehr Grip durch neue Texturen und Oberflächen
Xbox Series X Controller
Die Bumber wurden abgerundet und auf das Wesentliche reduziert. © Microsoft
Xbox Series X Controller D-Pad
Das D-Pad ist ein Hybrid-Baby mit dem Elite-Controller der Xbox One. © Microsoft
Xbox Series X Controller Grip Trigger
Trigger und Bumper haben ein taktiles Punktmuster erhalten, das Grip bietet, um das Spielgefühl und die Leistung während des Spiels zu verbessern. © Microsoft

Alle neuen Features im Überblick

Ein wichtiger Punkt bei der Entwicklung sei für Microsoft die Kompatibilität und verbesserte Konnektivität gewesen. Folgende Funktionen sollen zu diesem Ziel beitragen.

  • Bluetooth-Low Energy (BTLE): Via Bluetooth können Spieler nun weitere Plattformen wie ihren PC oder Geräte mit Android und iOS bedienen. Durch das BTLE soll das Pairing mit diesen Geräten außerdem viel einfacher ausfallen
  • Verbindungsgedächtnis: Der neue Controller kann sich mehrere Geräte merken, sodass der Wechsel zwischen diesen nahtloser ist.
  • Laden via USB-C: Über den USB-C-Anschluss können Spieler mit einem Kabel spielen und das Gerät gegebenenfalls aufladen.
  • Batterien und keine Akkus: Dennoch läuft das Gamepad weiterhin auf AA-Batterien, die Aufladung via Kabel wird also erst durch den Kauf externer Akkus möglich.

Warum bringt der neue Controller keine eingebauten Akkus mit? Microsoft wird wieder auf klassische Batterien setzen. Aber warum eigentlich? Xbox Partner Director Jason Ronald meint, dass es viele Spieler geben würde, die sich dies wünschen würden. Es sei deshalb ein Zugeständnis an die Fans. Dies sei bei etwa 50 Prozent der Spieler der Fall. Die Hälfte möchte also AA-Batterien haben. Die anderen 50 Prozent müssen sich entsprechend einen separaten Akku kaufen. Er unterstreicht, dass das Kaufen eines Akkus eine separate Sache bleibt.

Das Play and Charge Kit für eure wiederaufladbaren Akkus könnt ihr euch bereits vorbestellen.

Welche Farben gibt es für den Controller?

Neben dem klassischen schwarzen Exemplar und der weißen Ausführung, die mit der Xbox Series S vorgestellt wurde, wird nun noch eine dritte Farbe das Set komplettieren: Shock Blue.

Xbox Series XPreorder: Xbox Series X-Controller in drei Farben vorbestellen

Kann ich meinen alten Xbox One-Controller für die Xbox Series X verwenden? Ja. Der neue Controller unterstützt nicht nur die Xbox Series X, sondern ist auch mit der Xbox One kompatibel und umgekehrt. Ihr könnt also mit den unterschiedlichen Controllern jeweils beide Konsolen bedienen. Beide Ausführungen arbeiten außerdem mit dem Xbox Wireless Radio zusammen.

  • Geringere Latenz durch DLI: Mit der Dynamic Latency (DLI) wird eine systemweite Reihe von Verbesserungen eingeführt, die insbesondere für die Reduzierung der Latenz sorgen sollen. Informationen werden dafür häufiger vom Controller gesendet und mit den Frames des Spiels auf dem Bildschirm abgeglichen. Bei jedem Schritt des Spiels werden so wertvolle Millisekunden gespart und Aktionen noch schneller ausgeführt.
  • Neue Share-Schaltfläche: Epische oder meme-würdige Momente in Videospielen sollen durch diesen Button in Form eines Screenshots oder eines Videoclips schnell und unkompliziert mit Freunden und dem Internet geteilt werden können.
© Microsoft

Kann ich mein altes Zubehör für den neuen Controller benutzen? Ja. Die Rückkompatibilität des Zubehörs soll beibehalten werden, indem die Form sowie die Position der Audio- und Zubehöranschlüsse in der unteren Hälfte annähernd gleich bleibt. Ihr könnt also euer Chatpad oder Headset am ersten Tag anschließen und es funktioniert immer noch.

Wie viel kostet der neue Xbox Series X-Controller?

Was sagt der Preis? Insgesamt könnt ihr euch den überarbeiteten Controller der neuen Konsole in drei verschiedenen Farben vorbestellen und dabei gibt es noch weitere gute Nachrichten: Microsoft hat die Kosten für das Gamepad nicht angehoben, sondern belässt den Preis bei einer Summe von 59,99 Euro. Kaufen könnt ihr den Controller unter anderem bei Amazon.

Für den Xbox One Elite müsst ihr dagegen aktuell einen Preis von rund 150 Euro zahlen.

Xbox Series XXbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand?

News & Videos zu Xbox Series X

Xbox Series X Otto vorbestellen Xbox Series X bei Otto gerade jetzt verfügbar! (29. März 2021) Xbox Series X MediaMarkt vorbestellen Xbox Series X bei MediaMarkt in 2021 kaufen, wieder verfügbar! (16. März) Oberseite Xbox Series X Xbox Series X/S: Inhalte des März-Updates bekannt FPS Boost für Xbox Series X Xbox Series X|S: Microsoft kündigt FPS Boost für abwärtskompatible Spiele an Neues Xbox Wireless Headset vorgestellt, jetzt vorbestellen! Xbox Series X Amazon Xbox Series X ab sofort wieder verfügbar, jetzt bei Amazon vorbestellen (Update 9. Februar 2021)
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village: Mutter Miranda enthüllt – Wer ist diese mysteriöse Person? Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS