PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher (Serie): Serie sei kein „armer Cousin von Herr der Ringe oder Game of Thrones“

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.10.2019 08:47 Uhr
© Netflix

Laut der Produzenten muss sich die Serie zu „The Witcher“ keinesfalls hinter Fantasy-Größen wie „Der Herr der Ringe“ oder „Game of Thrones“ verstecken. Sie äußerten sich aktuell zu den Spezialeffekten in der Serie. 

Wie CBR nun berichtet, haben sich Andrew Laws, Production Designer der Witcher-Serie, und Showrunner Lauren Schmidt Hissrich gegenüber dem französischen Magazin Première über Spezialeffekte in der Show zu Wort gemeldet. 

Laut Première meint Laws, er möchte seine Schauspieler nicht vor einem Greenscreen stehen sehen, die sich dann mit einem grünen Ball unterhalten würden. Er erklärt:

„Wir möchten etwas Reales, sogar während der Kampfszenen.“ 

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Showrunner gefragt: Werden Vesemir und Eskel in der Serie dabei sein?

Immerhin sei es für die Zuschauer heutzutage ein Leichtes, CGI zu enttarnen, wenn es Verwendung in Film und Fernsehen fände. Das führe dazu, dass ein Teil der Immersion verloren ginge. 

Wenn du exzellentes CGI in einer Szene erschaffst, musst du dieselbe Stufe an Qualität für alle anderen (Szenen) beibehalten.“

 An dieser Stelle steigt Hissrich ins Gespräch ein:

„Es war uns wichtig für die Show, dass wir einen authentischen Stil finden.“

Sie möchte demnach keine 1-zu-1-Kopie des Aussehens kreieren, den es bereits im Videospiel gibt. Doch in Hinsicht auf die monströsen Kreaturen, die im Witcher-Universum umherstreifen, wird es wohl dennoch den einen oder anderen Spezialeffekt zu sehen geben. In Hinsicht auf Der Herr der Ringe oder Game of Thrones muss sich The Witcher jedenfalls nicht verstecken. Hissrich meint:

„Wir sind nicht der arme Cousin von Herr der Ringe oder Game of Thrones. Netflix hat uns damit eine Menge Arbeit aufgetragen. Wir haben gigantische Szenen gefilmt und wir haben unserer Serie einen Produktionswert gegeben, der einer großen Leinwand würdig wäre.“ 

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Wird es eine Badewannenszene in der Serie geben?

Das klingt in jedem Fall schon einmal sehr vielversprechend. Doch bis es so weit ist, müssen wir noch ein wenig abwarten. Ein finales Datum des Serienstarts gibt es noch nicht, aber es könnte bereits in diesem Winter so weit sein. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
PlayStation VR2 PSVR vs. PSVR 2: Beide Modelle im direkten Vergleich und alles, was ihr über den Nachfolger wissen müsst Need for Speed: Release-Datum für das PS5- und Xbox Series X/S-Rennspiel ist geleakt GTA Online Los Santos Karte/Map GTA Online: Leaker deutet 3 Neuerungen an, vielleicht sogar eine ganz neue Map Star Wars: Filmfehler in Das Buch von Boba Fett schlägt Wellen
Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch Werbung Twitch: Streamer JiDion kassiert Perma-Bann für Hate-Raid auf Pokimane Boba Fett Folge 4: Die 7 witzigsten Easter-Eggs und Anspielungen aus Episode 4 MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS