PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher (Serie): Es sind neue Bilder zur Netflix-Serie aufgetaucht

Von Cynthia Weißflog - News vom 24.10.2019 09:12 Uhr
© Netflix – „The Witcher“

Auf einer italienischen Website wurde neues Bildmaterial zur kommenden Netflix-Serie „The Witcher“ veröffentlicht. Darunter sind die Protagonisten und eine mysteriöse Klauenhand.

Wer bereits Sehnsucht nach neuen Bildmaterial der kommenden Netflix-Produktion The Witcher hat, kann sich nun über den Nachschub freuen, denn die italienische Website Corriere hat vier brandneue Fotos der anstehenden Serie veröffentlicht – wir erklären was sie bedeuten könnten.

Plötze, Geralt, Yennefer und Klauenhand

Auf drei der Bilder sind die Protagonisten Yennefer und Geralt zu sehen. In einem sitzt Henry Cavill als Geralt von Riva auf seinem treuen Pferd Plötze und wir erhalten einen wunderbaren Blick auf Ross und Rüstung des Hexers. Die Stimmung des Bildes ist dabei gewohnt düster, Pferd und Reiter wirken angespannt. Ist dies der Moment vor dem Kikimora-Kampf?

Ein anderes Foto zeigt Geralt in einer schummrigen Taverne – möglicherweise in Blaviken, jenem Ort, in dem sich der Hexer später seinen Beinahmen verdient.

In einem weiteren Bild sehen wir Anya Cholatra als Yennefer von Vengerberg, in dem Augenblick nach ihrer körperlichen Transformation zur bildschönen Zauberin. Das Foto zeigt dabei mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit den Moment, den wir bereits im Teaser-Trailer der „The Witcher“-Serie zu sehen bekamen.

Das letzte Foto zeigt keinen der Protagonisten. Die Klaue, die dort stattdessen gezeigt wird, könnte von der Kikimora stammen, der Geralt im Trailer offensichtlich den Garaus machen möchte. Im Buch schafft er ein solch getötetes Exemplar anschließend nach Blaviken, um eine Belohnung dafür einzustreichen. Die zarte Hand möchte das fremdartige Wesen scheinbar in aller Neugier einmal berühren.

Wann die Serie auf Netflix erscheint, ist bislang noch nicht offiziell bekannt gegeben worden. Allerdings vermutet man, nicht zuletzt aufgrund eines Leaks, dass der Start von „The Witcher“ noch in diesem Jahr erfolgen soll.

Weiterlesen auf PlayCentral.de:

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Elden Ring: Fundorte von allen 8 Gemälden im Spiel (Guide, Lösung) Elden Ring: Alle 7 Gemälde und wo ihr sie findet (Lösung) Battlefield 2042 Caspian Border Battlefield Mobile kommt doch nicht und Apex Legends Mobile wird auch eingestampft Elden Ring: Fundorte aller 18 Larventränen (Guide, Lösung) Elden Ring: Zeit für eine Wiedergeburt – Fundorte aller 18 Larventränen The Witcher: Das nächste Spiel bekommt wohl einen Koop-Multiplayer
Wann kommt Marvels Black Panther 2: Wakanda Forever kostenlos auf Disney Plus? The Last of Us: Review Bombing, weil zwei Männer sich küssen Gronkh Debatte um Hogwarts Legacy Gronkhs Aussage zur Hogwarts Legacy Debatte spaltet Community:. „Es ist mir einfach egal“ Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Forspoken im TEST: Das erste große Highlight 2023? Star Wars Jedi: Survivor verschoben! Neues Releasedatum angekündigt Titelbild Games-Boykott Blizzard, Nintendo, Bayonetta 3, Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy, Blizzard & Co.: Kann der Boykott von Videospielen etwas bewirken? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter